Mein bester Freund steht glaub ich auf mich.. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sorry, aber das hört sich wirklich nicht gut an. Denk erstmal lieber zweimal nach, bevor du jetzt handelst, und ob er dir das wert ist.

Ich allerdings rate dir tatsächlich eher Abstand von ihm zu halten oder ihm zumindest zu sagen, dass du das unangenehm findest, sonst wird er nämlich höchstwahrscheinlich so weitermachen. Denk dran: Nichts tun, was du nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine einfache Lösung - schreib ihm das Du keinen Kontakt mehr mit ihm möchtest und dich in Ruhe lassen soll, Wenn er dann nicht aufhört solltest Du in blockieren und ggf. rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe ihn das du an den weiteren Verlauf seines Verhaltens kein Interesse hast und das es auch bei aller Freundschaft nicht in Frage kommt. Du solltest schon direkt werden damit er nicht noch mehr schaden zwischen euch anrichtet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach ehrlich zu ihm. Sowas geht ja mal garnicht, das grenzt ja schon fast an sexueller Belästigung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist zwar sehr nett von dir, wenn Du deinen besten Freund nicht verletzen möchtest aber letztendlich hat dein bester Freund sich dir gegenüber auch wie das letzte A...benommen und schon alleine deswegen wäre von deiner Seite nun auch eine ganz klare Ansage an deinen besten Freund dringend erforderlich. Sollte dein bester Freund sich nach deiner Ansage tatsächlich ein wenig auf den Schlips getreten fühlen, nun er hat sich das letztendlich auch selber zuzuschreiben.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm ehrlich dass du auf sowas nicht eingestellt warst, da ihr "nur" beste Freunde seid und keine enge beziehung führt. Andererseits hätt er das irgendwie andeuten müssen, dass er etwas mehr will und nicht auf diese art wie er es getan hat.

Das ist wirklich fast sexuelle belästigung, vorallem wenn du es nicht willst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe einmal davon aus dass du weiblich bist.

Wenn du wirklich kein Interesse hast dann sage es ihm freundlich aber klar und deutlich damit er sich keine falschen Hoffnungen macht und nicht glaubt dass du Tief im Inneren doch Interesse an mehr hast.

Wenn er in dich verliebt ist, dann ist es natürlich blöd für ihn. Wenn er dich nur sexuell anregend findet, kommt er schnell darüber hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend war er geil auf dich u wollte Sex. Du wirst ihn nicht verletzen, wenn du ihn die wahrheit erzählst. Mach ihn klar, dass er penetrant war u es dir unangenehm war !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War er immer so gewesen...? Mit ihm stimmt vielleicht was nicht...

Hake mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung