Frage von EdiSkywalker, 71

Mein bester Freund liebt mich. Was tun?

Hallo ihr.

Ich habe mich heute mit meiem besten Freund getroffen und sind etwas spazieren gegangen. Auf einmal hatte er gemeint, dass es da was gäbe, was er mir schon lange mal sagen wolle, er jedoch keinen Mut dazu gehabt hätte. Nämlich, dass er mich Liebe.

Dies hat mich ziemlich getroffen, den auch wen er wichtig für mich ist, so ist er für mich "bloss" wie ein Bruder und mehr nicht. Und ich kann ir auch nicht mehr mit im vorstellen, als unsere montane Freundschaft. Zudem bin ich im Moment in jemand Anders verliebt, was er auch weiss. Ich habe es auch nochmal betont, wie es um meine Gefühle steht.

Dennoch meint er, dass er nicht aufgeben würde und schickt mir seither andauernd Herzchen, Kusssmiles usw. per WhatsApp und FB. Dies stört mich ziemlich und ich habe ein schlechtes Gewissen, dass ich seine Gefühle nicht erwidern kann.

Ich habe es mir schon mal durch den Kopf gehen lasen, ob er mehr sein könnte, als nur ein bester Freund. Doch ich konnte es mir einfach nicht vorstellen. Was soll ich als tun?

Glg

Antwort
von Christi88, 71

Dir kann hier glaub ich keiner sagen was du tun solltest. Sicher, man könnte dir nen Denkanstoß geben. Wichtig wäre aber erstmal du sagst ihm wie du fühlst. Das muss er dann wohl oder übel akzeptieren. Du könntest ihm vielleicht sagen das du nicht willst, dass eure Freundschaft dadurch kaputt geht, oder sowas in der Art. Du sagtest, er wüsste das du verliebst wärst. Ich denke dadurch fühlte er sich unter Druck gesetzt. Also solltest du mit dem Thema jedenfalls vorsichtig umgehn. .

Antwort
von Jaykay15, 41

Also ich habe das gleiche auch schon mitgemacht und bin nun nicht mehr mit meinem besten Freund befreundet weil er so anhänglich wurde. Mir tut es sehr leid um die Freundschaft aber wenn man genau weiß das da niemals was für den anderen aufkommt als Freundschaft sollte man einen Schlussstrich ziehen.

Antwort
von DasRadieschen, 63

Das Gefühl kenn ich. Vielleicht könntest du ihm ja (du weißt warscheinlich, worauf er steht) ein paar deiner Freundinnen vorstellen oder sowas...jemanden, der so ist wie du...vielleicht...das ist echt eine Zwickmühle, mein Beileid :/

Antwort
von Russpelzx3, 46

Ihn bitten, nicht zu kämpfen, weil du gar nicht mehr willst. Sagen, dass dir sein jetziges Verhalten unangenehm ist.

Antwort
von Gabel1953, 69

Mach ihm mal ziemlich hart klar, dass er für Dich nur wie ein Bruder ist.Sag ihm, dass er mit seinen Herzerln auch keine Chance hat, sondern dass Dich das sehr nervt.Man sollte nicht um einen Menschen kämpfen, bei dem man eh keine Chance hat.

Kommentar von sanni1001 ,

Mach ihm klipp und klar dass du nichts von ihm möchtest. Und er es einfach akzeptieren soll! 

Ihr seit beste Freunde und gleich eine Beziehung aufbauen, ist nicht sehr gut.

Mach ihm das so gut klat, wie es nur geht! :-)

Antwort
von Burninhell, 34

Toll. Machs wie mit jedem anderen .. klopf ihn in die friendzone .. danach bekommt er depressionen und bricht kontakt ab etc -_- ja so lauft das -_-

Antwort
von Elivbv, 35

Ich habe exakt die selbe Situation und genauso wie du erlebt... Schon komisch :)

Antwort
von GoodQuestionnn, 47

Eins ist sicher, die Freundschaft wird daran mit hoher Wahrscheinlichkeit kaputt gehen

Kommentar von Russpelzx3 ,

Nein, dass muss absolut nicht sein. Ich war auch schon in einer ganz ähnlichen Situation und trotzdem besteht die Freundschaft noch.

Kommentar von Robert7194 ,

ja warum wohl xD

Kommentar von Russpelzx3 ,

Was warum wohl?

Antwort
von Kikulana, 49

Ihm es direkt nochmal sagen.

Antwort
von FakerLol, 44

hast du ihm schon gesagt dass er mit diesen emojis aufhören soll xD und wie alt seid ihr?

Kommentar von EdiSkywalker ,

Ich 22 und er 21. weshalb, habe ich auch gleich versucht im klar zu machen, wie es um meine Gefühle steht, doch er schien mir nicht zu gehört zu haben. Was die Simles betrifft, auch dort habe ich ihn gebeten, es zu lassen, wieder ohne Erfolg.

Antwort
von Robert7194, 57

keine Ahnung, so blöd wäre ich nie aber..

vielleicht denkt er ja weil alle sagen "kämpf um deine Liebe" das er genau das machen muss.. erklär ihm das sowas nichts bringt und er sich die Mühe sparen soll

würde mich distanzieren , die Freundschaft ist sowieso hinüber und selbst wenn sie weiter lebendig gehalten wird, dann immer mit Hintergedanken und Kummer

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das stimmt nicht, eine richtige Freundschaft kann das ohne bleibende Probleme überstehen!

Kommentar von Robert7194 ,

das ist keine "richtige Freundschaft", aber so, ja da gebe ich dir recht

Kommentar von Russpelzx3 ,

woher willst du dass denn bitte wissen?

Kommentar von Robert7194 ,

logisches denken mein Gott

Antwort
von 7777homer7777, 18

kann ich nicht beurteilen. muss ich nackt sehen

Antwort
von Kindred, 48

Ich würd sagen...schnapp ihn. Und selbst wenn er in nem Jahr dann nicht mehr mit dir zsm ist, genieße die Vorteile einen Freund zu haben. Du bist jung.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Eine Beziehung sollte man aus Gefühlen haben, nicht weil gerade jemand einen will!

Kommentar von Kindred ,

Ja und Krieg sollte man gar nicht führen. Blablabla.

Letzendlich ist es angenehm und macht Spaß. Seit wann leben wir denn in solch einer Zeit der Prohibition???

Kommentar von Russpelzx3 ,

Sie ist doch in einem anderen verliebt und sagt der beste Freund ist wie ein Bruder, dann fängt man doch nichts mit ihm an? Dann vera*scht sie ihn ja nur von vorne bis hinten.

Kommentar von Kindred ,

Nanana. Sie muss ihm doch nicht sagen dass sie ihn liebt. Er wird schon über die Beziehung selbst glücklich sein.

Und sie ist jung. Sie sollte jede Chance nutzen die sie bekommt. :)

Kommentar von Russpelzx3 ,

trotzdem vera*scht sie ihn damit. Sowas ist ihm gegenüber absolut unfair. Sowas zu machen ist unter aller Sau, vollkommen egal in man jung ist!

Kommentar von Russpelzx3 ,

außerdem sagt sie doch selbst, dass sie sich sowas mit ihm nicht vorstellen kann.

Kommentar von Kindred ,

Es war ein Tipp. Was sie macht ist dann ihre Sache. Und sie hintergeht ihn nicht. Wenn sie ihm sagt, dass sie ihn nicht wirklich liebt dann ist es keine "verarsc*e"

Antwort
von mcserv3r, 34

Es ist einfach ein Grundsatz. Es gibt keine Freundschaft in dem Alter ( ich bin auch 14) zwischen Mädchen & Junge.   Auch wenn du älter bist .. Es geht nicht.  Es gibt immer mindestens einen der mehr will. Da sollte man sich im Vorraus drüber klar sein und jetzt hast du das Problem . Sags ihn einfach wie es ist.  Deutlich ...aber er wird dann nichtmehr dein Freund sein :/

Kommentar von Russpelzx3 ,

Man merkt, dass du 14 bist. Mach erstmal noch ein paar Erfahrungen in deinem Leben, bevor du hier einen auf erfahren machst ;) Freundschaft zwischen Junge und Mädchen geht nämlich sehr wohl und manchmal sogar richtig gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community