Frage von Jebeje, 18

Mein bester Freund hat was blödes gemacht gebaut angeblich sollte ich dabei gewesen sein?

Also ich meine ich soll angeblich wissen wer es gewesen war, ich weiß es aber auch deswegen wollte ich fragen wie er sowas rausgefunden hat und sollte ich es erzählen werde ziemlich schnell rot wenn ich Ärger krieg und in seinen Augen schauen muss hatte schonmal Tränen wenn ich es sag kriegt er einen Verweis das ist mir schon klar

Antwort
von Kuhlmann26, 8

In solchen Fällen ist es gut, ehrlich zu sein. Du kannst ohne weiteres zugeben, dass Du den "Übeltäter" kennst, dessen Namen aber nicht sagen wirst; auch unter Androhung von Strafe nicht. Dazu bist Du nämlich nicht verpflichtet.

Gruß Matti

Antwort
von ArgusKay, 18

Versuch dichtzuhalten. Freunde verrät man nicht.

Antwort
von Kukopana, 8

Naja kommt drauf an, was er gemacht hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten