Frage von 4everandlonger8, 123

Mein bester Freund hat sich in mich verliebt, ich binb mir nicht sicher, ob ich ihn auch liebe, was jetzt?

Hallo :)

Mein bester Freund hat mir gestern gesagt, dass er sich in mich verliebt hat.. War echt mutig von ihm, jetzt liegt alles an mir. Ich war schonmal in ihn verliebt, habe dann aber meine Gefühle aus verschiedenen Gründen unterdrückt.. Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll.. Meine beste freundin meint, wir sollen es probieren.. was sagt ihr?

Danke für eureHilfe :)

Antwort
von sarahxdreamless, 66

Ich wohne leider nicht in deinem Körper, deinen Gedanken, deinem Herzen.
Du musst auf dich selbst hören.
Wie du hier gelandet bist, weiß ich nicht, jedoch solltest du auf dich ALLEINE hören.
Auch deine beste Freundin hat damit gar nichts zu tun.

Ich wünsche dir alles Liebe für eure Zukunft.

Kommentar von 4everandlonger8 ,

Dankeschön :) Der einzige Sinnvolle Beitrag hier :)

Antwort
von DerMaster1, 61

Warum sollen wir dir sagen, was du machen sollst. Probiers doch einfach?
Was hast du zu verlieren?

Kommentar von 4everandlonger8 ,

Wenn es nicht klappt, habe ich weder Freund, noch besten Freund..?

Kommentar von DerMaster1 ,

Wer mit diesem Gedanken vorangeht hat sowieso schon verloren

Antwort
von TheGreatBlee, 66

Ja dann hol deine Gefühle wieder raus xD

Kommentar von 4everandlonger8 ,

Wenn es so einfach wäre..

Kommentar von TheGreatBlee ,

Also du hast Angst ihn als Freund zu verlieren? Da fällt mir ein zitat aus ,,der schlussmacher“ ein

Liebe ist nichts für feiglinge :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community