Frage von Joyceana, 32

mein bäuchlein macht probleme-arzt?

sorry erstmal, meine großtaste geht nicht.. okay also, seit 2 tagen wird mir nach jeder mahlzeit schlecht, ich kann eh nicht viel essen, maximal eine drittel portion, und danach ist mir kreuzübel und ich muss mich erstmal hinlegen. trotzdem habe ich nach 1h wieder hunger, obwohl die übelkeit noch nicht vorbei ist. das gleiche mit dem trinken. ich habe in den letzten 2 tagen fast 2kg verloren, was mich ja nicht stört, aber allzu geheuer ist mir das nicht.

außerdem, das geht aber schon seit ca 6 monaten, wache ich 2-3x in der woche nachts auf und muss mich übergeben oder esse vomex. aber auch nach dem übergeben geht es mir nicht besser, hab dann auch bauchschmerzen.

hab schon geguckt ob es an bestimmten lebensmitteln liegen kann, verschiedenes weggelassen, aber keine besserung..

sollte ich mal zum arzt gehen, oder erholt sich dass.

schwanger kann ich nicht sein und mein leben läuft momentan ziemlich prima.

okay, das wars, danke.

Antwort
von muckel3302, 20

Ich rate dir dringend einen Arzt aufzusuchen, Übelkeit und schneller Gewichtsverlust in kurzer Zeit können (müssen aber nicht) Anzeichen schwerwiegender Erkrankungen sein. Der Arzt wird die Ursache finden.

Antwort
von violetta122, 28

Ich würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen
Da das ja schon seit längerer Zeit so ist
Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 17

Hallo! Das ist unglaublich. Nach so langer Zeit ist der Arzt längst überfällig.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten