Frage von Polo6n234, 272

Mein Auto wurde angespuckt?

So ein Mist! Heute morgen wollte ich ganz normal in meinem Auto einsteigen und sah, dass jemand auf meine Heckscheibe und an die seitenwand draufgespuckt hat. Es war eindeutig zu erkennen das es Spucke ist!! Weil ich zur Schule muss, bin ich aber einfach eingestiegen und losgefahren... Was hätte ich tun sollen? Hat man bei sowas noch Chancen um den Täter zu erwischen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Stachelkaktus, 155

Theoretisch könnte man aus der Spucke schon die DNA des "Täters" gewinnen. Aber das Bespucken eines Autos wird die Polizei sicher nicht verfolgen. Da hätte es dir nur was genutzt, wenn du ihn direkt erwischt hättest, und selbst dann hättest du ihn wohl maximal zum Wegputzen verdonnern können - falls er dich nicht einfach ausgelacht hätte (sorry).

Kommentar von Stachelkaktus ,

PS: Es soll doch regnen heute. Lass dein Auto draußen stehen, dann erledigt sich das Problem von selbst. 


Ärger dich nicht über Idioten, die auf Autos spucken, da sind die gar nicht wert! Jede Minute, die du damit verbringst, kostet dich 60 Sekunden fröhliche Lebenszeit! 😉

Antwort
von peterobm, 143

Massengentest, die einzigste Möglichkeit ^^

Antwort
von xo0ox, 139

Du hättest dich, natürlich darüber aufregen können, oder bedenken ob es jemanden gibt der das hätte gewesen sein können.

Die Chance im Lotto zu gewinnen ist vermutlich höher. (Kommt auch immer darauf an wo du wohnst)

Antwort
von user8787, 77

Hattest du nicht erst vor paar Tagen geschrieben du hast keinen Führerschein mehr ? 

Kommentar von Polo6n234 ,

Brief bekommen aber hab ihn noch

Antwort
von PatrickLassan, 120

Was hätte ich tun sollen?

Lappen nehmen und abwischen. Es gibt Schlimmeres als Spucke auf dem Auto.

Antwort
von Mignon3, 152

Ja, du könntest eine DNA-Analyse machen und dann alle Menschen in der Umgebung von der Polizei testen lassen. Wahrscheinlich findest ihr dann den "Täter"! :-))) (Scherz!)

Ob es sich um Spucke handelt, kannst du nicht eindeutig feststellen. Den "Täter" wirst du nicht finden. Das ist sowieso eine Bagatelle, bei der es sich gar nicht lohnt, dafür Zeit zu verschwenden. Wische die Flüssigkeit ab. Damit ist die Angelegenheit erledigt. Es würde ohnehin nichts bringen, den "Täter" dingfest zu machen. Eine Sachbeschädigung liegt nicht vor.

Antwort
von Zeprr, 125

Täter erwischen könnte schwer werden ausser mit Net DNA Probe


Antwort
von geonax, 134

Nein, eine verfolgung ist unmöglich. Ausser es gibt Video beweismaterial

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 70

Mein Auto wurde angespuckt?

Und?  Bist du zufällig RTE?

Antwort
von Alopezie, 50

Die Polizei einschalten. Die sollen ein so stark emotionalen Typen den Schein abnehmen. 

Antwort
von FragaAntworta, 117

Wenn Du ihn nicht dabei siehst, nein, keine Chance.

Antwort
von qugart, 89

Was erwartest du bei einem Polo?

Möglichkeit: Anzeige gegen Unbekannt.

Chance auf mehr als nur Gelächter ist aber gleich Null.


Antwort
von Doktorfruehling, 80

Sei froh das es nur Spucke und keine Neidgravur ist. Bißchen verreiben und das Auto glänzt schoen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten