Frage von Acarnivora, 26

Mein Auto würgt nach etwas Standzeit beim ersten Anfahren schnell ab?

Mein Auto ist ein Ford Fiesta, und noch relativ neu. Er hat etwa 35 000 Kilometer und bringt mich immer sicher von A nach B. Jetzt ist es seit einiger Zeit so, dass wenn der Fiesta vielleicht zwei drei oder mehr Stunden steht, das erste Anfahren ein Kraftakt ist. Egal welches Wetter oder welche Temperatur, wenn ich das Auto einschalte und rückwärts oder vorwärts fahren will, will der Fiesta nicht. Ich muss in Zeitlupe fahren und trotzdem würgt er manchmal ab. Haben wir zwei dann ein paar Meter geschafft fährt er wieder wie neu. Wenn ich die Kupplung halte und leicht auf das Gas gehe wie er es beim Anfahren braucht geht erst kaum was, und dann geht die Drehzahl einmal enorm hoch. Woran könnte es liegen?

Antwort
von NeoExacun, 18

Eventuell hat die Drosselklappe nen Schlag weg und hängt leicht, wenn alles kalt ist. Ferndiagnose ist da leider schwer.

Antwort
von Rage66694, 20

Hallo ist es ein Benzin oder Diesel ?

Kommentar von Acarnivora ,

Ist ein Benziner mit Schaltgetriebe

Kommentar von Rage66694 ,

eventuell die Benzinpumpe klingt danach als würde er zu wenig Benzin bekommen oder mal Luftfilter wechseln !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten