Frage von FloSchwoaz, 128

Mein Auto springt nicht mehr nach Anlageneinbau an an?

Ich habe mir in mein Auto eine Anlage eingebaut, seitdem springt es nur noch unregelmäßig an. Es liegt nicht an der Batterie oder dem Radio, das hab ich schon geprüft. Ausserdem hab ich mir in einer Werkstatt versichern lassen, dass die Anlage keinen Strom zieht oder der Anlasser kaputt ist

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 63

Was heisst 'springt nicht an'? Was passiert beim erfolglosen Startversuch, bzw. was passiert nicht?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Es passiert einfach nichts. Man hört auch nichts

Kommentar von ronnyarmin ,

Was heisst das jetzt? Du schaltest die Zündung ein, die Lämpchen gehen an, du drehst weiter, und die Lämpchen mit unverminderter Helligkeit? Bleibt die Innenleuchte auch an und wird nicht dunkler beim Statzversuch?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Es leuchtet alles wie es soll bei Zündung

Kommentar von ronnyarmin ,

Durch das Einschalten der Zündung wird der Anlasser nicht betätigt.

Was passiert beim Startversuch?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Es passiert nix. Wenn ich sie abstecke springt er sofort an

Kommentar von ronnyarmin ,

So kommen wir nicht weiter.

Was heisst 'es passiert nichts'? Dreht sich der Anlasser nicht?

Auf welche Art kannst du die Anlage 'abstecken'?

Antwort
von janus160, 19

Du musst uns entweder leider die Kristallkugel zusenden. Oder genau erklären, was du haargenau eingebaut, und wo und wie genau. Welche Kabel hast du angezapft? Wie kam das Thema "in Serie schalten" hier in die Diskussion?

Ideen für die Ursache hätte ich zunächst manche, die scheiden aber wieder alle dort aus, wo dein Auto beim Abziehen der Anlage wieder startet.

Verstehe ich das wirklich richtig? Der Anlasser streikt komplett? Und nach Abziehen der Anlage geht alles wieder? Kaum zu glauben! Außer, es ist ein zufälliger Defekt. Keine Ahnung, sowas wie: Der "Anlasserstecker" am Zündschloss hat einen Wackelkonktakt und durch Bewegen des Anlagensteckers beim Abziehen und Aufstecken bewegst du auch den Wackelkontakt. 

Ansonsten: Hat dein Auto ein Anlasserrelais? Hast du deine Anlage irgendwie so "geschickt" verkabelt, dass du dem Relais die nötige Spannung zum Einschalten raubst?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Bin jetzt kein Autoexperte. Hab ih jetzt nochmal in ne werkstatt gebracht. Wenn ichs weis gen ich mal bescheid

Antwort
von NeoExacun, 58

Werden die Lichter dunkler, wenn du versuchst zu starten?

Welche Spannung hat die Batterie in Ruhe?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Dir Lichter werden nicht dunkler

Kommentar von NeoExacun ,

Dann hat es mit deiner Anlage nicht zu tun. Dann probiert der Starter garnicht erst zu starten.

Antwort
von FloSchwoaz, 4

Das Remote Kabel war an dem Minuskabel angeschlossen. So hat er durchgehend leicht Strom gesaugt. Wenn die Anlage eingeschaltet habe lieg über das Remote Kabel noch mehr Strom. So wurd es mir erklärt

Antwort
von dermick74, 40

Also versuchen wir es mal anders herum.....

Seit dem Deine Anlage verbaut ist, springt das Auto nicht an.
Die Batterie ist OK und
die Anlage zieht keinen Strom !
der Anlasser ist in Ordnung.

Dann bleibt nur noch eine einzige Möglichkeit:

Du hast die Anlage falsch angeklemmt (und) oder diverse Kabel vertauscht !

Und jetzt mal realistisch und ehrlich:
Was hast Du eingebaut ??
Radio Endstufe Subwoofer ???

Wie hast Du es angeschlossen ?
Plus immer immer mit abgesichertem Kabel oder einen Verteiler oder einfach mal an der Batterie abgezwackt ?

Masse an einem Massepunkt der Karosserie abgenommen oder einfach mal an die Batterie geklemmt oder an ne Rückleuchte oder sowas ?

Jetzt das Wichtigste:
Vor dem Einbau sprang das Auto immer an ?

Kommentar von dermick74 ,

Ich habe etwas wichtiges vergessen.
WAS FÜR EIN AUTO AUS WELCHEM BAUJAHR !!!!

Das ist wichtig zu wissen wegen dem Can Bus. Wenn Du dran rumgespielt hast, erklärt sich alles andere von alleine :-)

Kommentar von ronnyarmin ,

Wie sich das Nichtanspringen äussert, hat der Fragesteller leider nicht verraten.

Wenn die Anlage keinen Strom zieht, ist sie richtig angeschlossen und kann zumindest nicht die Ursache für das Nichtanspringen wegen einer leeren Batterie sein.

Kommentar von FloSchwoaz ,

Die Anlage geht ja aber das Auto nicht mehr. Wenn ich sie Abstecke springt er auch wieder an

Kommentar von FloSchwoaz ,

Audi 80 b4 baujahr 94 :)

Kommentar von dermick74 ,

Ok, der 84 Audi hat noch keinen Can Bus.

Also wenn das Auto anspringst sobald Du die Anlage abklemmst, dann beweist das, das Du einen Fehler in der Verkabelung hast.

Da hilft nur Stück für Stück nachprüfen

Antwort
von Daniel079, 67

Die Anlage benötigt beim Anlassen vielleicht zu viel Spannung, sodass die benötigten 8 Ampere (warens 8?) nicht mehr zustande kommen vermute ich mal...wie ist denn die Anlage geschaltet? Parallel oder in Serie? 

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Anlage läuft mit 12V. Die braucht keine höhere Spannung, während der Motor gestartet wird.

Wo müssen 8 Ampere fliessen?

Zu was soll eine Anlage im Reihe oder parallel geschaltet werden?

Kommentar von Daniel079 ,

Bin kein Profi, doch uns wurde eingetrichtert, die Anlage darf nur parallel und nicht in Serie geschalten werden. Zu was, kommt drauf an, was noch verbaut ist. Das würde dafür sorgen, dass die Spannung verloren geht und somit normalerweise am Ende der Leitung kein Saft mehr ist. Ob sich das aufs Starten auswirkt, weiß ich nicht. LG

Kommentar von NeoExacun ,

Im Auto kann überhaupt garnichts in Serie angeschlossen werden.

Kommentar von wollyuno ,

doch bei glühkerzen ist es manchmal so,nur wenn eine ausfällt geht keine mehr

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Vorglühanlanlage ist was Anderes. Die besteht aus 4 oder 5 gleich starken Verbrauchern, und die Spannung teilt sich dabei auf.

Eine Musikanlage wird, wie alles Andere im Auto auch, mit 12V betrieben, zu was soll die in Reihe geschaltet werden?

Antwort
von Bond003, 23

hast du schon die lichtmaschiene überprüft ?

Kommentar von FloSchwoaz ,

Jop

Kommentar von ronnyarmin ,

Da es nicht an der Batterie liegt, scheint die geladen zu werden. Inwiefern hätte es dann an der Lichtmaschine liegen können?

Kommentar von Bond003 ,

sry aber bei mir sprang mein auto auch net mehr an und mein Kollege der mechaniker ist meinte das die lichtmaschiene kaputt war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community