Frage von kirachanni, 49

Mein Arztwill meine Magenschleimhautentzündung behandeln?

Weil es angeblich nur eine leichte ist. Aber mittlerweile muss ich jeden Tag mehrmals brechen und mir ist immer schlecht. Nehme immer mehr ab essen geht nicht mehr. Sie wurde im Kh durch eine Spiegelung festgestellt

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Mit was will er sie behandeln? Was haben die im KKH gesagt, wie man sie behandeln soll?

Den Symptomen nach kann es nicht nur eine leichte sein!

Geh zum Internisten u. nimm die Befunde vom KKH mit!

Kommentar von kirachanni ,

Habe mich verschrieben sie wollen sie nicht Behandeln:(

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann solltest du erst recht zum Facharzt gehen!

Antwort
von MercedesGoebel, 22

Sei froh!!! Ich hab schon seit ungefähr 4 Monaten eine (wurde so festgestellt von meinem Doc) aber er verschreibt mir immer nur Säureblocker! Dadurch geht sie nicht weg! Wäre froh wenn meine behandelt werden würde 😑😔

Kommentar von kirachanni ,

Meine wird ja net behandelt :(

Kommentar von MercedesGoebel ,

Steht doch in deiner Frage??

Antwort
von Catmami, 27

Wenn er sie behandeln will, ist doch gut, oder nicht?

Kommentar von kirachanni ,

Will er nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten