Frage von jungertyp1997, 100

Mein arzt sagte mir meine bluttwerte sind wie bei einem 70 jährigen war damals 18 ( vor 6 monaten) 15kg abgenommen jetzt 75kg hab aber nochextrem viele symptom?

Bitte um hilfe werde sons sterben!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 26

Ich denke mal, da solltest du mit deinem Arzt, einem anderen Arzt oder einem Ernährungsberater sprechen. Jemand sollte für dich ein stufenweises Ernährungs- und Sportprogramm erstellen, das du durchhalten und langsam steigern kannst. 

Du hast ja schon ein gutes Stück des Weges geschafft! Daran kannst du dich immer hochziehen, wenn du Gefahr läufst, aufzugeben! Denke auch daran, dass Rückschritte nicht bedeuten, dass man das Handtuch werfen sollte!

Wenn du mal einen Tag keinen Sport machst und Kalorienhaltiges isst, fange halt am nächsten Tag wieder normal von vorne an, statt es als absoluten Rückschritt zu sehen, der alles zunichte gemacht hat.

Kommentar von jungertyp1997 ,

Danke für deine antwort ich leide seitdem ich 12 bin unter schwerer akne der artzt der mir das hier sagte war aus einer anderen stadt sehr gute praxis der termin dauert 2 wochen! Ich nehme leider nicht mehr ab ich habe alle Symptome vom low testosteron und hohem estrogen trockenen mund obwohl ich seid 6 monaten nur gefiltertes wass trinke 3-5 liter mein herz spielt verrückt fast jede nacht. ich bin ca 40 mal aufgestanden nachts die letzen 2 jahre durch atemnot bekomme auch cysten / knoten ( alltag fürmich ) hab auch viel akne zwischen den brüsten! Hatte vor 2 jahren skid tabletten genommen für monate was viel zu lang war aber der hautartz mich nicht gewarnt hatte denke das hat meine leber schweren schaden zugefügt ich hab auch Gedächtnis lücken und vergesse ziemlich sachen fülle mich wie ein alter mann versuche kraft training krieg aber auch keine muskeln! Hab noch mehr Symptome aber was soll ich tuhen meine mutter denkt ich lüge nur rum obwohl sie selbst sah was der Arzt sagte😢 sorry für die falsche Rechtschreibung danke!!

Antwort
von ThePoetsWife, 31

Hallo jungertyp1997,

ich werde aus dem Gefasel nicht schlau, sorry.

Formuliere eine vernünftige, aussagekräftige Frage, dann kann dir hier evtl. ein Rat gegeben werden.

Wobei für Diagnosen und Behandlungen dein Arzt zuständig ist.

Liebe Grüße

Kommentar von Tigerkater ,

Ich bin voll und ganz Deiner Meinung ! Ich bin richtig erstaunt, dass jemand auf diese wirren Aussagen hin ( eine richtige Frage ist es ja nicht ) eine Antwort geben kann ! LG

Kommentar von ThePoetsWife ,

Hellseher? LG

Kommentar von jungertyp1997 ,

Wieso kommentiert mann dann? LG

Antwort
von Wahchintonka, 26

gehe zu einem internisten

Kommentar von jungertyp1997 ,

Danke denke mein Hausarzt hier wird mir nicht helfen er meinte damals meine werte währen ok und sowas ist arzt pff der andere sagte kurz vor einem Herzinfarkt unglaublich sowas währe fast verreckt oh mann danke das es sowas hier gibt

Antwort
von RubberDuck1972, 13

Deine Frage ist extrem schwierig zu beantworten. Welche Symptome? Hat dir der Doc keine Tipps gegeben? - Frag´ ihn nochmal.

Wenn du dir Drogen (inkl. Alkohol und Zigaretten) rein pfeifst und dich einseitig ernährst, werden deine Blutwerte garantiert nicht besser.

Kommentar von jungertyp1997 ,

Hab noch nie alkohol drogen geraucht hatte mal als teenager oft konsole etwas ungesund ernährt aber das ist ja denk ich nicht so fatal

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Viele Hamburger, Pommes, Currywurst, Chips und Süßigkeiten... So schlimm ist das bei einem jungen Typen nicht. Wenn man wieder was gescheites isst, regelt das der Körper in höchstens ein paar Tagen.

Geh nochmal zum Arzt, lass dich ggf. zum Facharzt überweisen. - Einen Internisten, vermute ich.

Antwort
von GehOrgel, 11

Erst einmal sage diesem Weißkittel, dass er offenbar keine Ahnung hat von der Wirkung seiner Aussagen auf den hilfesuchenden Patienten. Sage ihm, er wäre besser Kuhdoktor geworden.

Welche Werte sind denn so hoch?

Kommentar von jungertyp1997 ,

Leider weiss ich nicht mehr da der test 6 monate her war und meine mutter es bei dem ( schlechter arzt ) abgab der Andere arzt der mir das mit den Herzinfarkt sagte hab ich danach nicht mehr gesehen. Ich weiss das mein cholesterol wert bei 225 war bei 1.78cm 89-90kg kaum muskelmasse wirklich so gut wie 0 hab fett am hüften brust oberschenkel ganz wichtig auch hab diese gynäkalo glaub heiss das wo man frauen "möbse"  hat.  also zu hohes estrogen ) und auch niedrig Testosteron kaum einen hoch bekomme bzw die errektion nicht hart ist und das Gefühl auch öde ist als anfangs wo ich 13 war. Das alles hab ich selbst via internet festellen müssen. er sagte auch was von gallen blase und harn säure/röhre hab wie gesagt auch Gedächtnis lücken durch den schlechten zustand meines körpers bin auch leicht reizbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten