Mein arbeitgeber zalht mein lohn nicht kann ich bei der ihk mein Lohn einklagen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dazu musst Du Dich an das Arbeitsgericht wenden, nicht an die IHK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es als erstes über die IHK probieren. Oft kann die dir auch helfen bzw. noch mal mit dem Arbeitgeber sprechen.

Aber deinen Arbeitgeber zwingen kann sie nicht. Da musst du über ein Arbeitsgericht gehen.

Kleiner Tip, alle Aufforderungen an deinen Chef und den Kontakt mit der IHK solltest du schriftlich festhalten.
Falls es doch zu einem Telefonat kommt, schreibst du der Person mit der du telefoniert hast eine kurze Zusammenfassung per mail und lässt dir dies im Idealfall bestätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Deinem Arbeitgeber, bei der IHK nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hilflos wie Du dich hier gibst, denke ich solltest du erst einmal einen Anwalt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bettfeder,

dafür ist das Arbeitsgericht zuständig.

Also schnellstmöglich darum kümmern!

Ich drücke dir die Daumen, dass du schnell zu deinem Geld kommst!

Liebe Grüße und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, die IHK wird dir nichts zahlen. Du kannst deinen Arbeitgeber vor dem Arbeitsgericht verklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Aber beim Arbeitgeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der IHK kannst Du nicht klagen....musst schon einen entsprechenden Anwalt nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?