Mein Arbeitgeber untersagt generell die Urlaubsnahme unter Nutzung von Feier-/ Brückentage! Darf er das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja darf er leider.

Er kann bis zur hälfte deiner Urlaubstage verfügen wegen Betrieblcihen Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BerndPW
07.11.2015, 10:50

Dann könnte ich aber den anderen Teil mit einen solchem Feiertag, z.B. 2 Wochen Urlaub = 9 Urlaubstage + Herrentag !?

0

Was möchtest Du wissen?