Frage von billek, 59

Mein Arbeitgeber hat heute angekündigt mir eine Zulage zum Gehalt ab April nicht mehr zahlen zu wollen, wegen schlechte wirtschaftliche Lage ist das rechtens?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht, 46

Sind die Zulagen im Arbeitsvertrag/Tarifvertrag oder durch Betriebsvereinbarung geregelt? Wie viele MA hat der Betrieb? Wie lange arbeitest Du schon dort?

Kommentar von billek ,

Durch Betriebsvereinbarung, ich arbeite seit 9 Jahren da und der betrieb hat ca. 800 Mitarbeiter

Kommentar von Hexle2 ,

Dann geh zum Betriebsrat. So einfach kann der AG Zulagen die er durch Betriebsvereinbarung zahlen muss nicht streichen.

Hier muss zuerst die Betriebsvereinbarung gekündigt und evtl. durch eine neue ersetzt werden. Vielleicht hat sie Nachwirkung. Bis sich hier etwas tut: Das kann dauern.

Solange die Betriebsvereinbarung gilt, ist nichts mit streichen. Betriebsvereinbarungen sind wie ein Gesetz und der AG muss sich dran halten.

Was sagt denn der Betriebsrat dazu?

Kommentar von Hexle2 ,

"Danke" für den Pfeil nach unten. Wer immer das war, was war falsch?

Antwort
von billek, 28

Der Betriebsrat war dabei.

Kommentar von billek ,

Er gab nur den Hinweis, dass ich mir wenn ich das will, rechtlichen Rat suchen soll.

Kommentar von Hexle2 ,

Was hat der Betriebsrat denn gesagt? Gibt es eine neue Betriebsvereinbarung? Frag den Betriebsrat mal, ob der Wirtschaftsausschuss die Zahlen mal geprüft hat oder ob man dem AG einfach glaubt, wenn dieser sagt dass es dem Betrieb wirtschaftlich schlecht geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten