Frage von FabiZocker, 335

Mein Android Handy (LG G4) fährt sich beim hochfahren fest. Gibt es Möglichkeiten das zu beheben ohne das Handy zu resetten?

Hallo zusammen, Ich hatte ganz normal auf Whatsapp geschrieben und hatte denn eine Nachricht und einen Anruf gleichzeitig bekommen während ich einen Chat öffnete. Den Anruf konnte ich noch annehmen aber dann ging nix mehr. Das Handy hatte sich quasi bei der Animation vom Chat öffnen und Anruf annehmen festgefahren (also die Animation war gerade im Gange und blieb während dessen in der Mitte stehn). Ich könnte nix mehr machen, ich konnte nur noch telefonieren das war aber auch das einzige was klappte. Ich konnte nix antippen, nicht Display ausmachen, einfach gar nichts. Nach ca. einer Minute Gespräch ging das Handy auf einmal aus. Und wenn es wieder hochfahren will steht da "Andriod wird gestartet..." und da optimiert er dann 67 Apps (diese Zahle ist immer anders komischer weise mal sind es 64, 49, 58, 67 u.s.w.) also da steht Konfiguriere 1 von 67 Apps ... 2 von 67 Apps u.s.w. aber bei irgendeiner zahl bleibt er immer stehen (mal bei 4, mal bei 6, Rekord war 19), das Display wird Schwarz und das LG Logo erscheint wieder. Das geht immer wieder von vorne los (Handy abgestürzt). Mein Bruder meinte das ich genau in dem Moment wo ich den Anruf annahm, ein Sicherheits Update bekommen haben könnte und das das Installieren auf Grund des Absturzes fehlgeschlagen sein könnte und deswegen er versucht die Apps zu konfigurieren obwohl das Update ja fehlgeschlagen ist und deswegen nicht Funktionieren kann. Ich denke das war mehr als ausführlich und meine Frage ist nun: #### Wie Kann ich dieses Problem beheben ohne das alle meine Daten und Einstellungen weg sind? #### Und ja ich habe schon Akku rausgenommen u.s.w. gemacht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AtzenBunnyLE, 109

Das gleiche hatte ich auch bei meinem g4. musst dich bei lg melden, denn du musst das handy zur reperatur schicken.das ist ein garanti fall.in dem fall liegt es an der hardware(bootlope). 

also hardware wird reperiert und du kriegst sogar ein software update auf 6.0 wenn du es noch nicht hattest. 

Ach ja ubd du musst dich eig. zu 99% darauf einstellen das dann alle daten die auf dembhandy sind nicht mehr dan vorhanden sind, sondern gelöcht.

reperatur geht ziehmlich schnellbei mir hat es ca 5 tage mit versand gedauert.

hoffe konnte dir damit helfen

Mfg

Kommentar von FabiZocker ,

Hallo AtzenBunnyLE,

Danke, das ganze hat sich aber jetzt schon erledigt. Aber du hattest recht, es war ein Plantinenfehler (Hardwarefehler) und fiehl unter die Garantie ich habe meine Daten aber noch gesichert bekommen da das Handy es einmal geschafft hat kurz anzubleiben und dies hatte ich genutzt um die Daten zu sichern. Danach habe ich das Handy zurückgesetzt & dein vorgehen in die Wege geleitet. Ich habe ein komplett neues Gerät bekommen und das 6.0. Update gleich mit. :) Auch wenn diese Antwort bisschen spät kommt werde ich sie als hilfreichste Antwort kennzeichnen, vielleicht können wir so anderen die auch diesen Problem haben weiterhelfen. Danke für deine Antwort. :) 
LG Fabi

Kommentar von Honigmelone22 ,

wie konntest du die Daten sichern? ich habe nähmlich das gleiche problem.

Antwort
von AtzenBunnyLE, 27

Hey, daten sichern = null chance (kommst ja nicht an daten ran wens nicht startet)wenn ein bootlope besteht das ist dan ein Platinenfehler und muss ausgewechelst werden. Und da es sich um die hardware handelt nützt dir der Bootloader nichts auser das dan die Garantie damit koplett weg ist(100%)und sollte einer auf die idee kommen(wenn überhaut das handy soweit noch kommt) mit facefaktory(sorry kann mir nicht merken wie man was wort richtig schreibt) nein damit funktoniert das handy trotzdem nicht mehr. nach einign versuchen es zu starten geht dan irgendwan gar nichts mehr(es läd auch nicht mehr)! glaubt es mir bin ein lg freak seit 8 jahren und hatte alles im garantiefall erlaubt versucht! bis ich merkte das es eindeutig der bootlope ist(ps:anfang des jahres stand das auf ner news seite wo lg es bestädigte und es sogar hies es das wäre ein produktionsfehler gewesen).mfg

Antwort
von Lu25ca09, 268

Bootloader starten wipe cache fertig rebooten und alles wieder gut du kannst da das Handy zurück setzen ohne das die Daten verloren gehen Google einfach eine Anleitung um lg4g im bootloader zu starten und wie man da wipe cache machen kann

Antwort
von Nissan87, 12

Für Leute die keine Garantie mehr haben oder die ihre Daten retten möchten gibt es jetzt eine andere Lösung:

Antwort
von TheDesepticon10, 237

ich hab deinen text jetzt nicht komplett glesesn aber versuch mal den akku zu entfernen und wieder einzulegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community