Frage von animger, 27

mein alter iCloud Account wurde gelöscht aber jetzt nach 1 Monat wieder aufgefragt. Wie beheben?

Hey ihr Lieben! Ich habe ein ziemlich nerviges Problem mit meiner iCloud. Ich habe mir vor 1 Monat ein neuen ICloud Account gemacht weil der Alte mit der Email meines Vater war. Davon wusste ich allerdings auch das Passwort. Ich wollte aber einen eigenen Account haben und deshalb habe ich den alten ICloud Account von meinem IPhone gelöscht. Es hat alles ohne Probleme geklappt auch das herunterladen von Apps. Jetzt wollte ich mein whatsapp aktualisieren aber plötzlich stand dort die iCloud meines Vater's. Ich habe sie ja von meinem IPhone gelöscht. Dann habe ich das Passwort eingegeben und es hat nicht funktioniert. Ich habe es 10 mal probiert. Was kann ich jetzt machen? Bitte helft mir :(

Antwort
von KuarThePirat, 14

Apps werden auf den Account gebunden mit dem sie gekauft und installiert wurden. Entweder hinterlegst du weiterhin den Account deines Vaters für den App Store oder nutzt deinen Account, deinstallierst WhatsApp und installierst es mit deinem Store Account neu.

Kommentar von animger ,

Ich wollte es ja mit dem Account von meinen Papa herunterladen, aber das Passwort wird nicht mehr anerkannt obwohl es richtig ist 

Antwort
von bobcar, 8

Du hast doch geschrieben, dass Du die Apple ID geändert hast! Das heißt, Du die ID Deines Vaters nur vom iPhone gelöscht. Das bedeutet aber nicht, dass es die ID nicht mehr gibt. - Durch den Wechsel der ID funktionieren nun alle damit heruntergeladenen Apps oder Zahlungsinformationen auch nicht mehr!! Lösung: Entweder Du änderst Die ID auf dem iPhone wieder auf die Deines Vaters oder Du hinterlegst Zahlungsinformationen bei iTunes und lädst alle Apps neu herunter. Kostenpflichtige Apps musst Du dann auch neu kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten