Frage von MustafaJ, 46

Mein alter Arbeitgeber stellt mir einfach kein Arbeitszeugniss aus. Was soll ich tun?

Wurde aus dem Betrieb entlassen wegen der Auftragslage und verlange schon seit 1 Monat mein arbeitszeugniss und der hat immernoch keins geschrieben jedes mal sagen die ja wir machen es aber nie kommt was. Was kann ich nun machen? Weiter anrufen und nerven?

Antwort
von macqueline, 28

In ähnlicher Situation habe ich mir einfach selbst ein Zeugnis geschrieben, bin damit ins Büro gegangen und hab es auf Firmenbriefbogen ausdrucken lassen, dann damit zum Chef und ihm zur Unterschrift vorgelegt. 

Kommentar von Nightstick ,

Das dürfte in diesem Fall ein schlechter Rat sein, da ich davon ausgehe, dass der Fragesteller dazu nicht in der Lage ist.

Diese Vorgehensweise birgt nämlich die Gefahr, dass man sich ein "Eigentor" schießt. Außerdem bräuchte der Arbeitgeber das natürlich nicht zu akzeptieren.

Kommentar von macqueline ,

Natürlich braucht der AG das nicht zu akzeptieren, es würde ihn aber hoffentlich aufrütteln, selbst aktiv zu werden.

Antwort
von ErsterSchnee, 38

Notfalls klagen.

Kommentar von MustafaJ ,

Ich bin Doch keine deutsche Kartoffel die direkt zur Polizei heulen geht

Kommentar von ErsterSchnee ,

Dann heul doch weiter im Internet und warte noch länger auf das Zeugnis.

Kommentar von MustafaJ ,

Bist du rassistisch?

Kommentar von ErsterSchnee ,

Ich nicht, Du schon.

Antwort
von me2312la, 46

ja...er ist verpflichtet dir ein arbeitszeugnis zu schreiben

Antwort
von nordseekrabbe46, 33

wende Dich an die Innung, oder die Gewerkschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten