Frage von Leagrosse, 33

Mein Akku funktioniert nicht wie er sollte, habt ihr Tipps?

Vor ca. 5 Tagen habe ich meinen iPhone 5 Akku gewechselt (ich habe mir einen auf amazon bestellt). Das einbauen hat super funktioniert und auch so hält der Akku jetzt wieder mindestens einen Tag durch ohne dass man ihn neu aufladen muss. Da wäre dann aber auch das Problem, der Akku brauch zum aufladen total lang, bei mir brauch er für 100% um die 9-10 Stunden! mit meinem alten Akku hat das ganze allerhöchstens 2 Stunden gedauert, habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegen könnte? Hätte ich beim Akku "umbauen" etwas beschädigen/lockern können was mir nicht aufgefallen ist? wäre super wenn ihr mir helfen könntet!

Antwort
von TheAllisons, 19

Das ist halt kein "Original Akku" von Apple, also ein Nachbau, und dann kann das mal passieren, besser aber natürlich auch teurer wäre es gewesen, wenn du dein Gerät in einen Apple Shop gebracht hättest, da hätte man dir das Gerät auf ein baugleiches ausgetauscht

Kommentar von Leagrosse ,

Ich hatte mein handy schon bei apple eingeschickt und wollte den akku dort tauschen lassen aber apple wollte mir nicht nur den akku (für 90€!!!!) tauschen sondern alles (Für 295€!!!!) oder ihn mir ohne tausch wieder zurückschicken und da war ich dann doch zu geizig, für das geld hätte ich mir ja fast schon ein neues handy kaufen können

Antwort
von kuku27, 8

Der Akku wird über den USB Anschluss geladen und braucht für langsam nur die 2 Drähte für +und -. Zum schnell laden müssen aber über Datenleitungen Informationen mit dem Ladegerät ausgetauscht werden. Funktioniert der USB Anschluss zum PC noch? Wenn nicht dann ist vermutlich eine Datenleitung beleidigt.

Kommentar von Leagrosse ,

funktioniert also kann es daran nicht liegen...

Kommentar von kuku27 ,

Hm. die Datenleitungen im Handy werden geteilt, die Ladefunktion verwendet ein eigenes Protokoll und so kannst nur sicher sein dass die Datenleitungen am Stecker OK sind. Am zarten Kabel zum Akku und seiner Ladekontrolle kann immer noch ein defekt sein.

Mit so etwas könntest messen was vor sich geht: http://www.amazon.de/DROK-Mini-USB-Ladeger%C3%A4t-Leistungskapazit%C3%A4t-Dual-A...

Antwort
von BradleyBiggle, 21

Hallo

bist du Sicher das der neue Akku die Schnell Ladefunktion unterstützt!?

Wenn es kein Original Akku ist kann es sein das das der Grund für den günstigeren Preis war. 

Wenn er funktioniert war beim Einbau alles gut. 

°LG

Kommentar von Leagrosse ,

es war kein originaler Akku aber das war mir klar, allerdings hatte er auf Amazon super Bewertungen un ich konnte in den Kommentaren auch niemanden finden der das selbe Problem wie ich hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community