Frage von lieblingswort, 46

Mein 4er Golf macht komische Geräusche, kann ich noch nach Hause fahren?

Hallo zusammen,

folgendes Problem, ich bin heute zur Arbeit gefahren und da hat mein 4er Golf Variant komische Geräusche gemacht: es war ein lautes Scheppern und kam von hinten rechts. Ich dachte zuerst es wär etwas im Kofferraum das blöd liegt, da das Geräusch bei Unebenheiten deutlich lauter wird. Jetzt hab ich eben in der Mittagspause nachgeschaut und festgestellt das unten in Reifennähe etwas tropft. Ich kenn mich leider gar nicht aus.. Jetzt meine Frage: Kann ich heute Abend die 40km von der Arbeit nach Hause fahren? Ich hatte nicht das Gefühl das Auto fährt nicht runde, auch beim bremsen, kuppeln und so weiter war es wie immer…

Dankeschön

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FloWorldOfTanks, 24

Könnte Bremsflüssigkeit sein, oder aber auch irgendwas mit dem Dämpfer, fahr auf jedenfall in die Werkstatt aber schon langsamer als erlaubt...

Kommentar von ronnyarmin ,

Langsamer als erlaubt wären in der Stadt 45km/h. Ohne Bremsen wäre das immer noch lebengefährlich.

Kommentar von FloWorldOfTanks ,

Im wirklichen Notfall könnte er ja auch die Handbremse ziehen.

Antwort
von Biba87, 17

Ein Foto von besagter stelle wäre gut, am besten den höchsten Punkt wo es nass ist fotografieren. Nicht das du doch nur durch eine Pfütze gefahren bist. Wenn du bremsflussigkeit verlierst sollte die anzeige im Tacho erscheinen das was nicht in Ordnung ist. Und ich möchte zusätzlich erwähnen, weil alles schonmal erlebt, die Flüssigkeit nicht probieren ^^
Ist das Fahrzeug ein allrad? Bzw 4 motion?

Antwort
von lieblingswort, 2

Danke für die Hilfe! Es war der Stoßdämpfer und die Flüssigkeit war somit Öl! Nächstes Mal weiß ich Bescheid ;-)

Antwort
von lieblingswort, 17

Es tropft wirklich nur ganz wenig! Es wär schon echt von Vorteil wenn ich noch heim komme! 

Antwort
von TimmyEF, 29

Kann Bremsflüssigkeit sein. Auto bis in die nächste Werkstatt sehr langsam fahren oder mal den ADAC holen

Antwort
von Strolchi2014, 23

Fahr in die nächste Werkstatt in der Nähe und lass es nachschauen. Ich würde keine 40k mehr damit fahren. Bist du ADAC Mitglied ? Dann ruf da an und ruf den Pannendienst.

Antwort
von Alopezie, 14

Das ist im üngünstigsten Fall die Bremsflüssigkeit, damit wäre ich vorsichtig? Musst du durch die Stadt oder durch die Autobahn? 

Antwort
von Colopia, 23

Flüssigkeiten, die  "hinten rechts" vorhanden sind:

- Bremsflüssigkeit

- Benzin / Diesel

beides gibt Anlass zu höchsten Sorge. Es kann sich deine Bremse zerlegt haben, das Tankrohr kann abgerissen sein usw....

Ruf bitte eine Werkstatt / den ADAC an und fahre keinen Meter mehr mit dem Wagen.


Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 9

Da man hier weder die Geräusche hört, noch sieht, was wo raustropft, kann dir Niemand ernsthaft raten, mit dem Auto noch zu fahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten