Meiden meine freunde meiden mich,mögen sie mich nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist immer schwierig das Verhalten von Dritten durch eine einzige Aussage zu beurteilen.

So wie sich die Situation zur Zeit für mich darstellt, bist du eher ein zurückhaltendes Mädchen. Ich würde fast darauf tippen, dass du nicht bösartigerweise ausgeschlossen wirst, sondern dass du einfach "Untergehst". Evtl. bist du zu ruhig für andere und deshalb nicht "interessant genug".

Frag dich einfach mal selber, was ist in den Situationen passiert. Hast du ausreichend laut gesprochen, als dir keiner geantwortet hat? Wie hast du nach den Sachen im Karton gefragt? Wie könnten dich die anderen Leute in der Gruppe sehen? Welche Situationen gab es noch, in denen du das Gefühl hattest, dass du gemieden wirst? Gibt es irgendwelche Probleme innerhalb deines Freundeskreises, so dass du dich evtl. nicht mehr wohl fühlen könntest? Bist du evtl. zu empfindlich und sensibel?

In diesem konkreten Fall würde ich erst mal sagen, dass deine Freunde nichts persönliches gegen dich haben, sondern das die Situationen einfach unglücklich waren.

Wenn du dennoch Zweifel hast, solltest du deine Freunde ansprechen und Ihnen sagen, dass du dich nicht gut dabei fühlst wie sie dich behandeln. Manchmal hilft auch das eigene Unwohlsein auszusprechen und andere darauf hinzuweisen, dass sie sich nicht so toll dir gegenüber verhalten.

Ich hoffe das hilft dir weiter und wünsche dir viel Glück mit deinen Freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?