Frage von Jutizia, 51

Mehrwertsteuerrückerstattung?Bei Vollkaskoschaden?

Meine Tochter hatte einen selbstverschuldeten Unfall.Laut Gutachten lag der Wbw. Bei 23.700 Euro und der Restwert des Fahrzeugs war 12.450 Euro.Nun hat sie, nach Verkauf des Autos noch einen Betrag in Höhe von 6465.97 Euro von der Versicherung bekommen. Soweit scheint das alles korrekt zu sein.Was uns nicht klar ist und ich auch von der Versicherung keine klare Antwort bekam!?? Das Auto das sie sich jetzt kaufen möchte kostet knapp 21.000 Euro,was bekommt sie noch von der Versicherung an Steuern erstattet ???

Antwort
von TimmyEF, 30

Welche Steuern sollte sie jetzt noch erstattet bekommen? Mit der Zahlung des Restbetrages ist der fall für die Versicherung abgeschlossen.

Kommentar von Jutizia ,

Laut Versicherung bekommt sie noch Steuern erstattet,nur konnte die Dame mir nicht genau sagen wieviel weil ihr das Gutachten gerade nicht vorlag.Bin jetzt aber total verunsichert

Kommentar von Jutizia ,

So nur kurz zur Info : nach Rücksprache mit der Sachbearbeiterin, sobald der Kaufvertrag und eine Kopie der Zulassung eingeschickt wird,bekommt meine Tochter die Rückerstattung der Steuern.

LG. 

Antwort
von Nightlover70, 31

Der Wiederbeschaffungswert wurde Netto angesetzt. Der Restwert ist quasi ein Bruttobetrag.  Somit ist der Schaden korrekt abgewickelt.

Eine weitere Erstattung, insbesondere für Steuer gibt es nicht.

Kommentar von Jutizia ,

Der Wiederbeschaffungswert liegt doch bei 23.700 Euro!!!

Kommentar von Jutizia ,

So nur kurz zur Info : nach Rücksprache mit der Sachbearbeiterin, sobald der Kaufvertrag und eine Kopie der Zulassung eingeschickt wird,bekommt meine Tochter die Rückerstattung der Steuern.

LG. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten