Frage von Mickan1994, 93

Mehrmals 2 Bilder zusammenfügen?

Hallo, ich möchte gerne ein Hauptbild mit einem Nebenbild seitlich rechts vom Hauptbild ergänzen. Praktisches Beispiel: Ein Partybild als Hauptbild und seitlich rechts dann ein Bild vom Event an dem Tag.

Das ganze ist an sich kein Problem, müsste aber an die 100-140 mal wiederholt werden. Jetzt ist es enorm Zeitaufwändig alles einzeln zu bearbeiten daher die Frage ob es evtl. ein Programm (vorzugsweise direkt auf dem Mac) gibt, mit dem man dies automatisch machen kann?

Antwort
von Kerridis, 36

Es gibt ImageMagick auch für Mac: http://www.imagemagick.org/script/index.php

Damit kannst du das per Batch auf der Konsole machen, die gibts in MacOS doch auch, denk ich mal?

Antwort
von Hayns, 61

Kann es sein, dass das ganze Apps-Gedöns die Kreativität killt?

@  Mickan1994, ich denke, das musst Du in Handarbeit fertigen.

Kommentar von Mickan1994 ,

Ich wüsste nicht was das mit
Kreativität zu tun hat! Es geht hier um arbeitserleichterung!

Kommentar von Hayns ,

Ja, sorry, diese meine Anmerkung ging nicht an Dich. Die war meinem Frust, angesichts so vieler Wünsche anderer zuschulden, die für jeden PiPaPo eine App wollen die deren Arbeit übernehmen soll.

Dazu gehörst Du nicht.

Daher - leider wirst Du das in Handarbeit machen müssen.

Für Arbeitserleichterung bin ich auch! Mir fällt dazu allerdings nicht viel ein.

Als Vorarbeit würde ich die "Nebenbilder" auf die richtige Größe skalieren und in einem extra Ordner speichern. Das Hauptbild im Bildbearbeitungsprogramm öffnen und daneben das erste Nebenbild platzieren.

So erhalte ich in meinem Programm eine "Vorlage" als PNG, in dem ich nur das Nebenbild austausche - abspeichere und das nächste Bild einfüge - wieder abspeichern usw...

In meinem Programm ist das eingefügte Bild dann immer an ein und derselben Stelle links neben dem Hauptbild, sodass ich nichts mehr verschieben muss.

Nein, komfortabel ist das nicht.

Antwort
von minimalisth, 40

In PhotoShop kann man sowas automatisieren. Aber mach das doch in nem Layoutprogramm. Untere Ebene deine Bilder auf 100 Seiten, obere Ebene auf der Musterseite das kleinen Bild. Fertig! ;-)


Kommentar von Mickan1994 ,

Das dürfte mit gimp gehen oder? Wie Speicher ich dann jede Ebene als einzelnes Bild ab?

Kommentar von minimalisth ,

Sorry, in Gimp kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht geht das ja. Hast du kein Layoutprogramm, in dem man z.B. Prospekte machen kann? Also kein Bildbearbeitungsprogramm wie Gimp. Ein Layoutprogramm wäre am Einfachsten!

Kommentar von Mickan1994 ,

Nein leider nicht - was gibt es denn für Layoutprogramme für Mac (vorzugsweise kostenfrei)?

Kommentar von minimalisth ,

Ich beherrsche InDesign, aber kostenlos und wohl am bekanntesten ist Scribus.

Kommentar von Mickan1994 ,

So habe es runtergelassen und mich mal etwas durchgeblickt aber wie schaffe ich es 50 Bilder gleichzeitig in jeweils eine Ebene auf jeweils die exakt gleiche Stelle einzufügen?

Kommentar von minimalisth ,

Alle Bilder haben die gleiche Größe und müssen nicht beschnitten werden? Auf die Idee bin ich als Grafiker nicht gekommen, dass man Bilder so nimmt, wie sie geschossen wurden. :P

Es gibt Tricks und Scripte das automatisch zu machen, aber bis das erklärt und eingestellt ist, hast du das auch von Hand gemacht. Im InDesign kann man mehrere Dateien auf einmal auswählen und dann nacheinander plazieren. Ob auch in vorgegebene Rahmen weiß ich nicht mehr – bin seit 2012 ausm Rennen. ;-)

Habe ganz vergessen zu fragen, wofür und als was (Dateiformat) du die Bilder am Ende brauchst!

Kommentar von Mickan1994 ,

Kann man sich die Skripte irgendwo vorgefertigt runterladen? Die Bilder sollen dann als JPEG oder PNG (jedenfalls als Bilddatei) exportiert werden und in ein FinalCut Projekt eingefügt also im Endeffekt in ein Video/Film eingefügt werden

Kommentar von minimalisth ,

Hmpf. Ok, wenn du das am Ende sowieso als Bilder brauchst, dann bietet es sich an, es in nem Bildbearbeitungsprogramm zu machen. Die Bilder sollten aber alle die gleiche Größe und schon den richtigen Ausschnitt haben!

In PhotoShop kann man ein Script ganz einfach erstellen, indem man den ganzen Vorgang einmal macht und dabei aufzeichnet. Ob und wie das bei Gimp geht weiß ich leider nicht.

Stell die Frage, am besten mit dem Stichwort Gimp, neu oder suche in speziellen Gimpforen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community