Frage von schubert827, 19

Mehrheit bei Beschlüssen bei Vorstandssitzungen?

Hallo zusammen, unsere Satzung sieht für den erweiterten Vorstand 12 Posten vor. Es sind nur 9 Posten durch Wahl besetzt. Für die restliche drei Posten konnten keine Mitglieder gewonnen werden. Wo liegt jetzt die Mehrheit für die Beschlüsse? Laut Satzung besteht Beschlussfähigkeit bei der Vorstandssitzung wenn mehr als die Hälfte der Mitglieder anwesend sind.

Antwort
von Nemesis900, 16

Wenn ihr mehr als die Hälfte von 9 Mitglieder braucht dann müssen mindestens 5 anwesend sein.

Kommentar von schubert827 ,

Hallo danke für die schnelle Antwort.

Nur muss ich tatsächlich von 9 Personen ausgehen oder muss ich die Mehrheit nicht von 12 Mitgliedern nehmen?

Kommentar von Nemesis900 ,

Wenn du steht das mehr als die Hälfte der Vorstandsmitglier anwesend sein muss dann kannst du von 9 Personen ausgehen da euer Vorstand im Moment nur aus 9 Personen besteht.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

So die Satzung nichts anderes bestimmt, ergibt sich das Abstimmungsergebnis aus der Mehrheit der abgegebenen Stimmen (Enthaltungen werden dabei nicht gezählt), so der Vorstand die Vorstandssitzung satzungsgemäß einberufen, in beschlussfähiger Zahl die Abstimmung herbeigeführt hat und die Abstimmenden satzungsgemäß auch in der Sache stimmberechtigt sind.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community