Frage von Zwiebelrollmops, 47

Mehrfachstecker hintereinander stecken?

Ich weiß - das soll man eigentlich nicht. Nun fehlt mir aber genau ein Steckplatz. Darum habe ich mir einen Adapter gekauft, der aus einem "runden Stecker" zwei "flache Stecker" macht.

An der Steckdose sind angeschlossen: Drucker, Monitor, PC, Sound für den PC, Subwoofer für die Soundanlage TV, und eben der Adapter mit zwei Lampen (je 33W).

Kann ich das so handhaben oder ist das gefährlich?

Antwort
von acoincidence, 29

Es gibt lächerliche Vorschriften und welche die mit Blut geschrieben sind. 

Ich würde niemals sagen das das gut ist was du tust. 

Aber.

Mit dem Wissen der Problematik und der Absicht die Leiste nicht zu überlasten und nicht mit Decken oder ähnlichem abzudecken sollte das Risiko minimal sein.  

Antwort
von done2014, 32

Solange die Mehrfachstecker einen höheren Strom aushalten wie der, bei dem die Sicherung auslöst, ist das unbedenklich

Kommentar von acoincidence ,

Das ist nicht richtig. 

Auch 3680 Watt leisten sollen nicht hintereinander geschaltet werden. 

Jede weitere Leiste erhöht die Übergangswiderstände und die Leistung welche an den leisten abfällt (Erwärmung). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten