Frage von Briumi, 27

Wo bekommt man eine Mehrfachsteckdosenleiste mit einem Netzstecker, bei dem das Kabel seitlich austritt?

Gibt es und wo bekommt man eine (weiße) Mehrfachsteckdosenleiste mit einem Netzstecker, bei dem das Kabel seitlich austritt und bei dem die beiden Pole bzw. Metallstifte des Steckers in der gleichen Fluchtlinie angebracht sind wie das Netzkabel (also nicht um 90 Grad verschoben)? Sinn der Sache ist, dass die Steckdose direkt neben dem Schrank angebracht ist und das aus dem Stecker seitlich austretende Kabel parallel zur Fußbodenleiste hinter dem Schrank verschwinden soll. Danke für Eure Tipps!

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 17

leider nein... winkelstecker sind generell so gebaut, dass sie quer zu den pins heraus gehen. frag doch mal euren betriebselektriker, ob er bereit ist, die steckdose um 90° zu drehen.

lg, Anna

Kommentar von Briumi ,

Tausend Dank und zugleich oje. Es ist also eine Norm und es gibt tatsächlich keine Netzstecker mit der Ausleitung längs zu den Pins?

Antwort
von WeedFrage, 27

Schau mal im Media Markt, Saturn und so was, die MÜSSEN so was haben.
Viel Glück ;)

Kommentar von Briumi ,

Leider hat MM/S nur Leisten, bei denen der Netzstecker 90 Grad anders angebracht ist als ich das brauche.

Antwort
von Novos, 23

Du suchst so etwas? http://www.conrad.de/ce/de/overview/0809013/Steckdosenleisten;jsessionid=D7BAAF0...

Kommentar von Briumi ,

Danke für den Tipp. Das Problem ist, dass die Linie zwischen den beiden Metallstäben/Polen des Netzsteckers parallel zum seitlich angebrachten Netzkabel sein müssen und nicht im rechten Winkel dazu.

Kommentar von Novos ,

Diese Steckdosen - Einsaätz lassen sich um 360° einzeln drehen. die Zuleitung ist immer an einem Ende, nicht mittig.

Kommentar von Briumi ,

Tut mir leid - habe mich nicht präzise genug ausgedrückt. Es geht um den Netzstecker, der in die Steckdose an der Wand gesteckt wird. Diese hat horizontal nebeneinander angebrachte Buchsen. Und das seitlich austretende Kabel des Steckers soll ebenfalls horizontal (parallel zur Bodenleiste) laufen.

Kommentar von Novos ,

Du kannst doch den Stecker auswechseln und einen geeigneten anschließen.

Kommentar von Briumi ,

Geht leider nicht. Das Gerät steht in einem öffentlich zugänglichen Büro. Da darf man aus Versicherungsgründen nicht frickeln. Die Steckdosenleiste muß also "komplett" zu kaufen sein.

Kommentar von Novos ,

Dann lass Dir eine vom (zugelassenen) Elektromeister bauen

Kommentar von Briumi ,

Das Problem scheint zu sein, dass es selbst die Einzelteile (seitliche Steckerausleitung längs zu den Pins) nirgendwo zu kaufen gibt. Herzlichen Dank aber für die Mithilfe bei dem Versuch, dieses Problem zu lösen!

Antwort
von Walum, 21

Ich verstehe nicht, wo das Problem ist. Bastle das doch selbst. Stecker abschneiden und ersetzen. Ganz wie es Dir gefällt.

Kommentar von Briumi ,

Das Gerät steht in einem öffentlich zugänglichen Büro. Da darf man aus Versicherungsgründen nicht frickeln. Es muß also "komplett" zu kaufen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten