Frage von Hellomynameis4, 23

Mehrfachehe weiter anerkannt was wären die folgen für DE?

Was wären die probleme oder folgen die dabei entstehen ?

Antwort
von PlueschTiger, 4

Hallo Hellomynameis4,

wohlmöglich gäbe es keine Folgen, denn diese Erlaubnis muss vom Volk auch genutzt werden, sonst ist es nur ein Recht was auf dem Papier steht. Auf jeden Fall wird die Christliche Kirche dagegen sturm laufen und es Torpedieren, was ihnen mitunter auch neue Mitglieder bringen könnte.

Es könnte zu einem anwachsen der Geburtenrate führen.

Probleme: Zwangsläufig müssten einige Gesetze angepasst werden, vor allem Steuerlich, Erbschaften, Rente. Witwenrente könnte man bei Polygamen Beziehungen auf Eis legen. Natürlich ist Eifersucht und Scheidung eines der Probleme welche auch dort viel Sorgen machen wird.

Letztlich ist es auch eine Frage wie die Gesellschaft darauf reagiert, denn im Moment ist es eher noch so das Monogam als Allheilmittel gilt. Menschen die eine Legale Polygame Ehe eingehen werden sicher immer wieder in der Gesellschaftlichen Umfeld Probleme bekommen, da Mehr Ehe immer mit Sex in Verbindung gebracht wird. und nicht mit Gefühle.

Positiv könnte werden. Frauen in einer mehr Ehe mit anderen Frauen würden wohl in einer Gewalt Ehe schneller Gehen da man annehmen kann das sich die Frauen dann zusammentun, wodurch sie nicht auf die Finanzen des Mannes angewiesen sind, welche bei Mehr Ehe eh an Bedeutung verlieren. Den je mehr Geld in der Beziehung ist desto weniger macht das jeweilige einkommen aus. Zudem währe Gewalt in einer Polygamen Beziehung auch schlechter zu verbergen.

Ein weiterer Positiver Faktor währe die Flexibilität für Frauen im Beruf und die bessere Finanzlage.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von sunshine305, 7

eigentlich ist die Mehrehe die Lösung für das Problem, da es auf der Welt mehr Frauen als Männer gibt, und auch wenn jeder Mann eine Frau hätte, würden immer noch frauen als alleinstehende übrig bleiben und für sich selbst verantwortlich sein. Es kommen noch die Gefängnisinsassen und homosexuellen dazu.

Antwort
von Elfi96, 7

Die Probleme liegen doch auf der Hand: in den Ländern, in denen die Mehrfachehe erlaubt ist, muss der Ehemann für den Unterhalt seiner Frauen und Kinder sorgen. Schafft er es nicht, darf er auch nicht mehrfach heiraten. In D würde er für jede seiner Frauen H4 beziehen. Fazit: zu viele Personen, die die Sozialkassen leeren und auf der anderen Seite zu wenig Einzahler, was für den Staat der Weg in den Bankrott bedeutet. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community