Frage von Eisenkopf, 409

Mehrere Patches?

Hallo zusammen, ich bin 19 und bin gleich dran meinen 1. Patch an der Kutte anzumachen. Jetzt meine Frage: Kann man von einer Band (bei mir wärens Iron Maiden und Sabaton) mehrere Patches drauf tun also ich meine 2-3 Stück? Und wie sieht es eigentlich mit bedruckten statt mit bestickten Patches aus? Ich persönlich finde die bedruckten nicht soo schön, aber es gibt leider ein paar geile Patches, welche ich nur bedruckt und nicht bestickt gefunden habe...

Ich weiss ja, dass es eigentlich keine Regeln gibt, aber so'n bisschen Tradition will ich halt schon einhalten.

Vielen Dank zum vorraus :)

Antwort
von Ansegisel, 352

Ich persönlich sehe immer zu, dass ich von jeder Band nur einen Patch drauf habe. Allerdings stehe ich auch nicht so auf die über und über bepatchten Kutten und Jacken, bei denen man nachher nix mehr erkennt. Bei mir würden Wiederholungen daher auch recht schnell auffallen.

Ich finde einfach, dass es etwas einfallslos aussieht, wenn man mehrmals das selbe Logo sieht. Wenn die Patches sich stark unterscheiden und es meine absolute Super-duper-mega-Lieblingsband wäre, würde ich es aber vielleicht auch machen.

Egal, mach, wie du willst!



Kommentar von empixx ,

ist richtig x)

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 256

Regeln vs. Tradition? Die Tradition ist das es keine Regeln gibt. 

Ich habe 6mal Manowar auf meiner Kutte, 5 mal Sabaton und 5 mal Amon Amarth. Und fühle mich damit mehr als wohl. Irgendwelche Pseydokuttenregeln sind genau die Klamottenregeln, gegen die sich Metal wehrt. Und eine Tradition das man nicht mehr als ein, zwei Patches drauf macht, gibt es schon gar nicht. Es gibt auch hin und wieder Ein Band Kutten. Von AC/DC und Iron Maiden gibts da einige.

Okay, selber nähen und eher nicht waschen, dass ist dann tatsächlich ne ehrbare Tradition. (zumindest ersteres)

Natürlich haben mich einige Szeneapologeten darauf schon negativ angesprochen. Denen sag ich dann immer gelassen, dass sie sich ihre Kutte gerne so gestalten können wie sie wollen, ich sie mir aber so mache wie sie mir gefällt. (Nicht zuletzt bekunden sie ja auch damit ihre eigene Unwissenheit).

Das die bedruckten Patches wirklich nicht so schön aussehen, da geb ich dir leider recht. Aber da muss man eben in den sauren Apfel beißen und das nehmen was man bekommt.


Viel Spaß beim Nähen.

Kommentar von ChristianLE ,

Das die bedruckten Patches wirklich nicht so schön aussehen, da geb ich dir leider recht. Aber da muss man eben in den sauren Apfel beißen und das nehmen was man bekommt.

Was spricht eigentlich dagegen, mit Vorlage des bedruckten Patches einfach einen bestickten herstellen zu lassen?

Kommentar von Vando ,
  • Kosten
  • Mindestbestellmenge
  • und das dir die Stickerei, das wegen möglicher Urheberrechtsverletzungsbedenken nicht macht.

Ich hab auch schonmal danach geguckt. Eine Stickerei zu finden, die überhaupt eine Einzelanfertigung macht ist schon sehr schwer.

Antwort
von DerTypInSchwarz, 288

Es ist deine Kutte, also mach damit was du willst. Es gibt zwar einige Traditionen (z.B. Kutte aus Jeans oder Leder) aber befolgen musst du die nur wenn sie mit deinen eigenen Vorstellungen übereinstimmen. Soll ja schließlich individuell werden.

Das jede Band nur mit einem Patch auf der Kutte vertreten sein soll hab ich übrigens noch nie gehört ^^

Bedruckte Patches kannst du natürlich ebenfalls aufnähen, wenn es das Motiv nicht anders gibt. Sie sehen nur nicht ganz so schön aus, und jemand meinte mal zu mir dass die bedruckten mit der Zeit auch ausbleichen würden.

Ich habe selbst einige Bands doppelt auf der Kutte, (bald dreifach ^^). 2x Moonspell, 2x Judas Priest, und bald kommen von diesen Bands noch die Patches von meinen Lieblingsalben dazu. Bei anderen Bands, die bereits mit einem Logo-Patch vertreten sind, genauso.

Antwort
von Saturnknight, 200

Ich hab neulich eine Kutte gesehen, auf der NUR Patches von Motörhead waren.

es  gibt keine Regeln, auch wenn manche das anders sehen.

Ich wurde mal dumm angelabert, weil ich einen Patch von D.R.I. (Crossover Thrash Metal) neben einem von Marduk (Black Metal). Mittlerweile hab ich auch eher das Problem, daß meine Kutte eigentlich voll ist. Aber wenn ich einen coolen Patch seh, dann kauf ich ihn trotzdem. Runtermachen will ich die alten aber auch nicht. Eventuell verlängere ich mal das Rückenteil, hab ich auch schon gesehen.

Manche Leute machen die Patches auch so drauf, daß sie sich überlappen.

Leider gibt es von manchen Bands auch wenig Patches, besonders bei alten. Von einigen meiner Lieblingsbands hab ich nur Pins drauf.

Vor kurzem wurde ich übrigens auch mal angesprochen, ob ich einen bestimmten Patch (Dark Angel) von meiner Kutte tauschen oder verkaufen wolle. Der Kerl meinte, er suche schon ne ganze Weile nach dem Patch. Aber ich hab abgelehnt, die Patches die ich drauf hab, die bleiben auch drauf.

Antwort
von empixx, 234

also ich finde du solltest erst von jedem einen patch drauf machen und erst wenn du dann mehrere bands drauf hast solltest du doppelte band patches nehmen x)

\m/

Antwort
von ChristianLE, 205

Pfeiff auf Tradition und mach das drauf, dass deinem Geschmack entspricht.

Ich selbst habe ca. 4-5 Patches von Sepultura auf meiner Kutte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten