Frage von WatermeloneUser, 18

Mehr Urlaub als vereinbart bekommen, Konsequenzen für mich?

Ich mache momentan ein Jahrespraktikum (3 Tage Woche) für die FOS und bald sind Schulferien. Im Vertrag mit dem Betrieb sind 14 Tage Urlaub im gesamten Jahr vereinbart. Meine Chefin jedoch sagt, ich bekäme in den Ferien sowieso ja immer Urlaub, aber damit wären es ja 18 Tage Urlaub, die ich dann bekäme. Hab ihr das auch so gesagt, aber sie sagt, sie hat das bis jetzt immer so gemacht mit den FOS Praktikanten. Kann ich dann irgendwelche Probleme bekommen, wenn man Ende des Jahres feststellt, dass ich 4 Tage mehr als vereinbart bekam?😳

Antwort
von DerTroll, 13

Wenn dir der Urlaub so genehmigt wurde, bekommst du auch keine Probleme damit. Es liegt am Arbietgeber zu prüfen, ob ein Urlaubsanspruch vorhanden ist, bevor er ihn dir genehmigt. Und wenn er ihn dir genehmigt, ist er durch. Zu deinen Gunsten kann von der Vereinbarung auch problemlos abgewichen werden, nur nicht zu deinen Ungunsten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten