Frage von Wulli88, 154

Mehr Spermien produzieren BITTE NICHT LÖSCHEN?

Hallo. Ich würde gerne mehr Sperma produzieren und abschießen. Meine Freundin wäre auch nicht abgeneigt. Bei mir kommt das eher rausgetropft, aber am liebsten würde ichs wie Peter North machen. :) BITTE NICHT LÖSCHEN, ist nd ernste Frage, nur kp wie ichs besser formulieren soll.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Sexualitaet, 31

Servus Wulli88,

Wie Sascha schon geschrieben hat: Es bringt nichts, wenn du nur die Menge der Spermien steigerst (da die den geringsten Anteil überhaupt am Sperma haben)

Das Meiste, was du beim Samenerguss ausstößst, ist Prostatasekret - das heißt, dass du die Menge an Prostatasekret erhöhen musst :3

Das geht bspw. relativ einfach durch ein längeres Vorspiel oder durch gezielten Sex mit "Stop and Go", wo du versuchst, den Samenerguss möglichst lange hinauszuzögern :)

Du kannst auch einige Tage nicht masturbieren, das erhöht die Menge auch beträchtlich :o

Du kannst aber auch durch die Ernährung da viel erreichen :)

Es ist zum Beispiel wichtig, dass du viel trinkst (da das Ganze ja Einflüsse auf den Flüssigkeitshaushalt hat, und der sollte komplett ausgeglichen sein)

In einer Studie hat es sich gezeigt, dass du durch Zink mit Folsäure (gibts in Tablettenform) eine Steigerung der Spermamenge erreichen kannst - diese trat in der Studie bei drei Viertel der Männer auf. :)

Eine andere Möglichkeit ist es, Aminosäuren zu dir zu nehmen (bspw. als Pulver, wie es Bodybuilder und Sportler machen) - das sind die "Bausteine" für Eiweiße, und das erhöht auch die Spermamenge.

Ich drück dir die Daumen!

Lg

Kommentar von Wulli88 ,

Danke für die ausführliche Antwort. Als nächstes werd ich also Zink testen.

Kommentar von CalicoSkies ,

Nicht Zink alleine, sondern tatsächlich zusammen mit Folsäure (da die Stoffe einzeln anscheinend die Wirkung nicht haben)

Kommentar von Wulli88 ,

Ok, wird getan. :)

Antwort
von SaschaL1980, 42

Hallo Wulli88,

die Menge deiner Spermien (Samenzellen) zu steigern, würde da definitiv überhaupt nichts bringen. Es ist wohl immer noch ein Irrglaube, dass das Sperma aus den Hoden kommt.

Aus den Hoden (Nebenhoden) kommen lediglich die Spermien, und diese haben beim Samenerguss nur einen Anteil von ca. 0,5% des Ejakulats. Wie du siehst, selbst wenn du mehr Spermien hättest, käme trotzdem nicht mehr raus.

Wie viel Sperma bei einem Jungen kommt, und ob es eher spritzt oder fließt, hängt zum einen vom Jungen selbst ab, zum anderen natürlich auch vom Grad der Erregung und damit auch der Stärke des Orgasmus.

Es gibt also Möglichkeiten, es zu beeinflussen. Zum einen könntet ihr zum Beispiel ein schönes lange Vorspiel machen. Dabei kann deine Freundin dich beispielsweise schon ein paar Mal bis kurz vor den Höhepunkt bringen.

Was sicherlich auch nicht schaden kann, wenn du dir nicht gerade ein paar Stunden vor dem Sex noch einen runterholst. 

LG Sascha

Kommentar von Wulli88 ,

Danke für die präzise Antwort.

Kommentar von SaschaL1980 ,

Nichts zu danken, gern geschehen.

Antwort
von RexImperSenatus, 62

Langes - sehr langes Vorspiel steigert die Produktion im Hoden !! 

Dann - je öfter man sex hat, umso mehr Sperma wird produziert - also auch mal zwischendurch ruhig mal ornanieren - nur nicht unbedingt, an dem Tag, an dem du mit Deiner Freundin Sex hast / oder planst ! Da heb Die die Ladung dann auf für den Orgasmus ! - Und wie Arabinder schon angemerkt hat - versucht euch durch - es gibt ja nix schöneres zum Üben & Ausprobieren.

Meine Frau und ich machen manchmal Stundenlang Verwöhnspiele mit allem Drum und dran  - da kommt 4-5 mal so viel, oder nochmehr, als wenn alles nur ne Stunde dauert - oder beim Quickie - !

Kommentar von Wulli88 ,

Ich werds probieren. Hab leider das Problem, wenn ich komme weiterzumachen anstatt aufzuhören.

Antwort
von klickmichamBein, 52

Beta Carotin Kapseln, oder Karottensaft trinken über Tage.
Und keine Cola das killt (Faschistengetränk)

Kommentar von Wulli88 ,

Sry, wenn oxh Fragr, aber hast du Erfahrung damit?

Antwort
von PersiaPrince, 31

Länger mal nicht sex haben und Nüsse, Bananen, gesund und Proteinreich essen, die Tage davor.... Und kurz vorm Höhepunkt aufhören, und dann wieder weiter....

Antwort
von Arabinder, 81

Kurz vorm Höhepunkt aufhören, beim nächsten mal kommt mehr ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Wenn du es wirklich dringend brauchst kauf dir am besten Pillen dafür.

Kommentar von Wulli88 ,

Das ist sauschwer, aber das weiss ich auch. :)

Kommentar von Arabinder ,

Schwer? Pfff Anfänger :D

Antwort
von NANABUMBUM, 37

Spiel ein paar Tage nicht an dir rum dann kommt mehr

Antwort
von killllaaaaa, 15

Machs mal im stehen!! Es kommt viel mehr und spritzt auch weiter!!

Antwort
von BAWolf, 57

Geht es dir (A) um Fruchtbarkeits-Steigerung bzw. um Steigerung deiner Zeugungsfähigkeit?

Oder geht es dir (B) rein nur um die Menge für eventuelle Creampie's?

Wenn A: es soll helfen wenn du "deine Jungs" immer kühl hältst. Also keine heißen Bäder und keine engen Jeans. Vorzugsweise kurze Hosen (Short's) statt Unterhosen. Nackt schlafen. Im kalten See baden statt in einer gewärmten Therme ;)

Wenn B: hier gibt es bestimmte Mittel und Tabletten. Aber da kenne ich mich nicht aus und rein instinktiv würde ich dir raten die Finger von solchem Zeug zu lassen. Speziell wenn's aus dem Ausland kommt. Pfusche nicht an deinen Juwelen rum, weder pharmakologisch (Tabletten, Toniken) noch mechanisch (irgendwelche Pe...pumpen etc.) ^^

Geh' zu einem Urologen und lasse dich dort über deine Möglichkeiten beraten :)

Kommentar von Wulli88 ,

Eher B. Ich sollte vill mal die Pillen probieren. Aus Deutschland natürlich nur. :)

Kommentar von dragonon ,

P pumpen saugen den doch nur mit Vakuum an, damit der kurzzeitig länger ist. Habs noch nicht ausprobiert aber ich denke so schädlich ist das nicht

Kommentar von BAWolf ,

Habe schon von vielen Unfällen gehört ;)

Ich weis daß es nur dafür da ist. War jetzt allgemein darauf bezogen nicht an den Juwelen rumzupfuschen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community