Frage von Wissenistmacht, 51

Mehr Speicher als angegeben ist belegt?

Hallo,
Ich habe ein iPhone 4 und wenn ich auf Einstellungen und dann Benutzung klicke sehe ich wieviel Speicher belegt ist in wieviel die Apps an Mb brauchen. Da aber sehr wenig Speicherplatz zur Verfügung angegeben ist habe ich die Mb aller Apps zusammengezählt in komme auf etwa die Hälfte an belegtem Speicher. Was kann ich dagegen tun ausser alle Apps löschen? Habe auch nur noch wenige, aber Speicherplatz ist immer noch wenig

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 27

Hallo,

☆ Der tatsächliche Speicher kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden.

☆ iTunes bietet, aber eine erweiterte Speicher Verbrauch Liste an.

☆ Dafür: Handy am PC anschließen und iTunes starten. Danach gehst du auf der Übersicht und unten ist ein Streifen Diagramm. Da steht der erweiterte Speicher Verbrauch.

☆ Native Apps in dem Fall Apple Apps lassen sich nur mit einem Jailbreak entfernen. Hier wird dann der Filemanager benutzt und Programme wie SSH und iFile können sie entfernen.

☆ Warnung: Falsche Apple Apps können zu Schäden oder Problemen am Gerät führen und zu Stabilitäts Problemen! Entfernte Apple können NICHT mehr hinzugefügt werden!!

LG 

Antwort
von TeufelKommRaus, 27

Daten, wie Musik, Fotos etc. brauchen auch Speicher. genauso wie das Betriebssystem. Also würde ich erstmal anfangen Unnötige Apps & Daten zu löschen. 

Antwort
von SieWarErst12, 28

Nicht nur die Apps, die du installiert hast, sondern auch die System Apps und das Betriebssystem an sich nehmen Speicherplatz ein, ich weiß nicht inwieweit das auch in der Liste zu sehen ist. Aber diese Apps kann man natürlich nicht deinstallieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community