Frage von Schlumpf9367, 64

Mehr Selbstbewusstsein/ besser mit anderen Menschen auskommen/ bekommen?

Also, ich bin 15/m und man sieht es mir eigentlich nicht an oder merkt es auch nicht so aber ich bin extrem schüchtern/wenig selbstbewusst. Als ich gestern auf einem Fest war, waren meine Kollegen nicht da außer ein paar die jedoch mit anderen Freunden da waren und ich habe mich nicht getraut zu ihnen zugehen und etwas mit ihnen machen, da noch ihre anderen Kollegen bei ihnen waren. So blieb ich bei meinen Eltern (was ich auch peinlich fand...) und versaute ihnen den Abend da ich nach hause wollte. Ich bin einfach überhaupt nicht offen und gebe sehr viel auf die Meinung anderer, das will ich jedoch ändern... Ich möchte einfach zu anderen Jugendlichen hingehen und mit ihnen reden obwohl ich sie nicht kenne oder nicht immer die Angst haben mich zu blamieren. Habt Ihr einen Rat für mich? Würde mich seeehr freuen. LG

Antwort
von emptygirl, 40

Du musst dir einreden wie toll du bist und du musst dir dein Ziel vor Augen halten. Denke dir aus wie du auf Andere zugehst und sie ansprichst und dann mach es genau so. Klingt leicht, ist nicht leicht, ich weiß das aber es hilft.

Kommentar von Schlumpf9367 ,

Danke :) aber was ist wenn sie mich nicht mögen oder nicht wollen das ich zu ihnen komme?

Kommentar von emptygirl ,

So etwas ist blöd aber man kann sich sagen das man einfach zu gut für sie ist (du musst dich für was Besseres halten)

Kommentar von Schlumpf9367 ,

Aber ist das dann nicht voll arrogant?

Kommentar von emptygirl ,

Du musst es nicht aussprechen nur denken, du musst dem einem Extrem mit dem anderen Extrem entgegen wirken.

Kommentar von Schlumpf9367 ,

okay danke ich werde es versuchen :)

Kommentar von emptygirl ,

Viel Glück ;)

Antwort
von LiiverPooL, 30

Also du machst ab jetzt folgendes.

Jedes Mal wenn du in eine Situation kommst wo du schüchtern bist, schaltest du jegliche Emotionen ab und tust es TROTZDEM. Es wird sich so anfühlen als ob du dein Image zerstörst und das wirst du auch denken.

Also wenn du das nächste Mal auf welche Zugehen willst dann wird dir dein Unterbewusstsein sagen: Lass es du kriegst es eh nicht gebacken!!!!

Aber dann machst du es trotzdem. Du gehst mit einer stabilen Körperhaltung hin, lächelst und sagst mit kräftiger Stimme: MOIN.

Und das machst du jetzt immer wenn du in eine Lage kommst in der du Schüchtern bist.

Auch wenn du denkst das du dir damit dein Image zerstörst.

Und mit der Zeit bist du Selbstbewusst und hast keine Probleme mehr auf eine Gruppe zu zugehen.

Kommentar von Schlumpf9367 ,

Und was soll ich dann machen, wenn ich bei ihnen bin? Und danke :)

Kommentar von LiiverPooL ,

Na mit ihnen reden :D

Du stehst dann da und fragst so etwas wie: "Und wie gehts?"

Und ab dann wird sich alles von selber regeln.

Du wirst Erfahrungen sammeln und irgendwann hast du keine Angst mehr.

Einfach irgendeine Scheiße ansprechen wenn keiner redet, egal was die anderen denken könnten.

Kommentar von Schlumpf9367 ,

okay... Danke nochmal :)

Kommentar von LiiverPooL ,

Kd :)

Kommentar von eddyJordanBae ,

bei dem "moin" hab ich lachflash bekommen ;D aber danke ich brach auch so eine hilfe

Kommentar von LiiverPooL ,

Kannst auch Hallo oder Hey sagen :D hauptsache du begrüßt sie

Die Hauptsache ist das man sich nicht dazustellt und dann ganze Zeit nichts sagt xd

Ich kenne jemanden der macht sowas und DAS sieht echt behindert aus..

Kommentar von eddyJordanBae ,

woher kommst du? ;)

Kommentar von LiiverPooL ,

Niedersachsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community