Frage von jntakle, 48

Mehr Ram(und) (oder) SSD Festplatte?

Also ich habe einen MacBook Pro (Mitte 2012) mit einem Intel core i5 2,5GHz Prozessor,4 GB Ram und einer normalen HDD Festplatte. ich nutze das MacBook am meisten zum Surfen.Ich spiele aber auch manchmal spiele wie Need For Speed (mit Windows als zweitbestriebssystem ). Wie könne ich am besten ihr Geschwindigkeit bekommen? Mein Freund meinte ich bräuchte nicht mehr Ram sondern nur eine SSD Festplatte. Stimmt das ? Oder ist auch der Ram entscheidend ? Es währe auch kein Problem für mich beides auszuwechseln. was ist eure Meinung? ich freue mich sehr über Hilfe.

Antwort
von LiemaeuLP, 22

4GB RAM sind viel zu wenig zum zocken. Ne ssd wirst du beim spielen nicht wirklich benötigen, ehr zum starten (weil dann gehts schneller).
Damit Spiele besser laufen: mehr ram
Damit sich das notebook sonst schneller anfühlt: ne ssd

Antwort
von PlueschTiger, 25

Hallo jntakle,

das kann man schwer sagen da wir keine Technischen Daten haben. Das Problem ist das beides eigene Geschwindigkeiten hat und man müsste wissen was dein System ausbremst. Wenn dein Platte schnell ist, kann ein zu langsamer RAM das zunichte machen. Zu langsame Platte macht schnellen RAM langsam. Das selbe Problem hast du auch wenn du mehrere unterschiedliche RAM Bausteine oder Festplatten hast. Dein System ist immer nur so schnell wie das langsamste Teil.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von Neralem, 38

Ich denke der Flaschenhals wird der RAM sein. Allerdings ist sowas wirklich nicht zum spielen aktueller Titel gedacht...ich denke eine vernünftige Performance mit einigermaßen ansehnlichem Bild wirst du da nicht rauskitzeln können...selbst wenn du dir beides zulegst.

Kommentar von jntakle ,

Ich verwende es ja auch nicht überwiegend fürs Spielen,das ist eher Nebensache 

Kommentar von Neralem ,

Das dachte ich mir. Ansonsten sind diese Dinger ja auch wirklich toll...mir nur so viel Geld nicht wert. Aber das ist OT...

Antwort
von tomkoi, 38

Die meisten nutzen SSD damit Progamme, wie zB. das Betriebssystem schneller starten. Also das nützt dir damit Daten schneller gelesen und geschrieben werden. Da SSD noch relativ teuer sind verwendet man kleinere und speichert die grossen Datenmengen auf eine HDD. Deshalb würde ich deinem Fall zuerst den Arbeitsspeicher aufstocken.

Antwort
von Mackata, 19

Die SSD bringt am meisten, aber du kannst ihn ja auch auf 16GB RAM aufrüsten. Ist halt ne Budget-Frage....

Antwort
von RandomPotatoe, 41

Es wäre beides sehr sinnvoll wenn du das Geld hast Kauf beides

Antwort
von JonasWissen, 38

Also so wies sich das anhört willst du das deinen Festplatte schneller wird. Wenn du das erreichen willst das die Platte schneller wird dann brauchst du eine SSD

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community