Frage von peterwitz, 45

Mehr Kraft=mehr Muskeln?

Was haltet ihr von der Aussage? Muss man unbedingt im höheren Wiederholungsbereich trainieren um aufzubauen?

Antwort
von Hemat99, 27

Du hast das falsch verstanden. Du solltest nicht die Wiederholungen steigern sondern das Gewicht das du bewegst. Wdh. Solltest du zwischen 6 und 12 je Satz bleiben aber kontinuirlich langsam das Gewicht erhöhen.
LG Hemat99

Kommentar von peterwitz ,

Das war nicht meine Frage. Tut mir leid ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Mit höheren Wiederholungsbereich meinte ich eigentlich den Hypertrophie Bereich. Und die eigentliche Frage ob ich auch genauso gut mit 1-4 wdh aufbauen könnte. Natürlich dass es für mich schwer ist und ich die Wiederholungen gerade so schaffe

Antwort
von 123Ratgeber321, 19

Die Antwort von Hemat99 trifft es sehr gut.Un ja es besteht ein Zusammenhang zwischen Kraft und Muskulatur. Im Fortgeschrittenen Stadium kann das Training entsprechend angepasst werden.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 14

Lektüre:

https://www.marathonfitness.de/muskelaufbautraining/

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community