Frage von effy127, 74

Mehr Hunger wenn man Sport macht?

Ich bin 20 Jahre und habe eigentlich auch ein Normales Gewicht, nun habe ich vor ca. 1 1/2 Wochen mit Fitness angefangen um meine Schwester, welche etwas Gewicht verlieren möchte zu unterstützen, weil zu zweit macht alles ja immer etwas mehr spaß als alleine. Außerdem ist es ja auch kein schlechter Nebeneffekt dabei automatisch fitter zu werden :D

Dazu versuche ich auch ein bisschen das Fast Food wegzulassen und mich etwas Gesünder zu ernähren, allerdings ist mir aufgefallen dass ich nun immer öfter Hunger habe als zuvor.

Jetzt ist meine Frage ob es damit zusammenhängt dass ich mich mehr bewege als vorher und mein Körper dadurch auch mehr verbrennt oder kann es auch einfach nur Einbildung oder falsche Ernährung sein?

Antwort
von BlackHawk93, 21

Guten Abend😉
Also vorab ich finde es eine super Idee das ihr beide das zusammen macht und euch gegenseitig unterstützt!👍😊
Zum anderen: du bildest dir das nicht ein, dadurch das du Sport machst braucht dein Körper mehr Energie als zuvor also hast du automatisch auch mehr hunger!
Aber ernähre dich dann von was gesundem und kein fast food mehr, verbindet das laufen doch mal mit Bauchtraining zusätzlich, dann verbrennt der Körper noch mehr fett👍😊 und was ganz wichtig ist:
Durchhalten und niemals aufgeben! Geduld haben und dann werdet ihr stolz auf euch sein!
Lieben Gruß ich hoffe ich konnte helfen😊

Antwort
von HellasPlanitia, 18

Natürlich hast du mehr Hunger, wenn du mehr Energie verbrennst. Was glaubst du denn, wie das sonst funktioniert? Sofern du nicht unbedingt abnehmen musst, solltest du dementsprechend auch mehr essen, um den erhöhten Verbrauch auszugleichen.

Antwort
von rosek, 27

Wenn dein Körper mehr verbrennt , will er dies natürlich auch wieder ausgleichen. Gerade nach dem Sport hat man dadruch dann mehr Hunger

Antwort
von user023948, 14

Man verbrennt ja Kalorien, deswegen muss man logischerweise auch mehr essen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community