Frage von bro09, 101

Mehr FPS in Games (Grafikkarte)?

Hey liebe Community, Ich habe mir neulich eine neue GraKa gekauft, die Gtx 970 von NVIDIA. Ich habe mir erhofft dass manche Games besser laufen, doch ich habe das Gefühl, dass die gtx 970 genauso schlecht ist wie meine alte msi r7 250. Mache ich irgendetwas falsch? Vielleicht liegt es auch an meinen System? Ich habe zurzeit: Prozessor: AMD Athlon x4 740 Quad Core Mainboard: AsRock fm2a55m-vg3+ Ram: 4gb ddr3 GraKa: NVIDIA gtx 970 von Gigabyte Netzteil: Be quiet 450 watt Speicher: 2x 1tb hdd Betriebssystem: Windows 10

Ich hoffe das war alles^^ Arma 3 im multiplayer zum Beispiel hat fast genauso wenig FPS wie mit meiner alten GraKa. Was kann ich tun? Ich würde gerne Arma 3 und Ark ruckelfrei zocken... Wenn ich die Graka übertakte, dann ruckelt es eher mehr als ohne übeetaktung.

Vielleicht könnt ihr mir helfen Euer Bro09

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HansAntwortet, 51

Deine CPU bremst die neue GPU aus.

Spar nochmal 400€, dann frag nochmal nach und kauf dir i5 + Board + 8 od. 16GB DDR4 Ram

Erst dann wirste erst merken was deine graKa kann.

Kommentar von bro09 ,

danke. mach ich

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 72

Du hast da halt gerade zwei Spiele, die recht CPU-lastig sind. Und deine CPU hat nicht viel auf dem Kasten.

Für Ark kannst Du auf den DX12-Patch hoffen, der typischerweise die CPU-Last harmonisieren sollte. Der ist allerdings schon ewig angekündigt. Ich hoffe mal, du hast die GTX970 nicht neu zum Vollpreis gekauft, das wäre Unsinn.

Zudem ist der RAM ganz schön schmal, beobachte mal, ob der nicht vollausgelastet wird in diesen Spielen.

Kommentar von HansAntwortet ,

Sobald der Dx12 Patch von Ark kommt werden haufenweise 970 Besitzer auf die Barrikaden steigen - dann merkt man nämlich die 0,5GB langsamen Speicher..

Kommentar von Agentpony ,

Nicht zwangsläufig... Mit dem RAM-problem und der GTX 1060-3GB Mogelpackung müssten die Hersteller für diese populären Karten eigentlich eine Ausnahme mit einprogrammieren, zumindest vorerst.

Kommentar von bro09 ,

ich habe die gtx 970 nicht neu gekauft

Antwort
von Maboh84, 55

schade hast nicht vor dem kauf hier schon gefragt... deine cpu ist recht schwach auf der brust und auch die gtx 970 ist nicht der burner (hoffentlich hast du die nicht neu gekauft)...

Kommentar von bro09 ,

nein gebraucht

Antwort
von Leolele, 49

Grafik EInstellungen runter? Aber die 970 sollte das eigentlich packen...Ich meine sogar meine alte 760 packt das und die ist jetzt auch schon 3 Jahre alt.
eventuell Treiber updaten

Kommentar von bro09 ,

jo danke

Antwort
von Maleno23, 36

Der Prozessor bremst die Grafikkarte aus und der Arbeitsspeicher sollte mindestens 8 gb sein. 

Kommentar von bro09 ,

ok danke ;)

Antwort
von Retniw98, 60

Der Prozessor ist jetzt nicht gerade der Burner für eine 970.

Arma3 und AMD? Die haben sich noch nie vertragen. Selbst mit einem FX8350 wirst du deutlich weniger FPS haben, als mit einem beliebigen Intel i5 aufwärts.

Kommentar von bro09 ,

ok danke

Antwort
von Schewi, 44

Das liegt an deinem Prozessor. Der ist eher so lala. Die Graka die du vorher hattest reicht für Arma aus

Kommentar von bro09 ,

na toll xD. hätte ich das vorher gewusst ;)

Antwort
von Computer1990000, 45

Es liegt ein deinem Arbeitsspeicher 8 bis 16 wären optimal Gruß Alex


Kommentar von bro09 ,

danke. werde ich erweitern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community