Frage von Gina2909, 38

Mehr als nur Lactose und Fruktose?

Hallo,

Vor ungefähr 1 1/2 Jahren wurde bei mir festgestellt das ich eine lactoseintoleranz und zum Teil auch eine fruktoseintoleranz habe.. Ich achte wirklich sehr streng darauf deshalb nix davon aufzunehmen und vermeide es zu 99,9%... Allerdings habe ich immer wieder die typischen Probleme für beide Unverträglichkeiten. In letzter Zeit passiert dass immer wieder, deshalb war ich am überlegen ob da vielleicht doch noch mehr dahinter steckt? Ich habe von einigen gelesen, dass sie dazu eine Sorbitunverträglichkeit haben, allerdings kenne ich mich damit gar nicht aus.

Habt ihr Tipps wie ich diese Probleme vielleicht weg bekomme?

Lg

Antwort
von Linda11010, 19

Ich habe auch eine Fructoseintoleranz und ich habe auch manchmal auch wenn ich glaube keine Fructose zu mir genommen zu haben Beschwerden.Ich habe sie schon seit längerem und habe bemerkt das Fructose und Laktose in Dingen enthalten sind von denen man es garnicht glaubt. Da musst du wirklich bei ALLEM was zu isst schauen ob da was drin ist was du nicht verträgst  denn wenn du eine sehr starke Intoleranz hast merkst du das bei dem kleinsten Bisschen von Lactose/Fructose.

Antwort
von LotteMotte50, 14

Ich will dich nicht verunsichern aber es ist durchaus möglich das du noch eine gluten Unverträglichkeit dazu bekommen hast, als bei mir vor gut 6 Jahren Lactose Intoleranz festgestellt wurde haben die auch vorsichtshalber eine Magenspiegelung gemacht und es wurde eine Gluten Unverträglichkeit festgestellt und mir wurde gesagt das es nicht untypisch ist das man diese Unverträglichkeiten zusammen bekommt

sprich mal mit deinem Arzt darüber las dir am besten eine Überweisung zu einem Gastroenterologen geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community