Frage von Irmonamo, 40

Mehr als 450 Euro im Monat als Schüler verdienen?

Hi,

Ist es möglich mehr wie 450,-€ im Monat (Also 450-850 / Midijob), aber nicht über 5400 im Jahr, zu verdienen ohne Sozialabgaben bzw. ohne eine Steuererklärung abgeben zu müssen um das Geld "zurück" zu bekommen?

Bin volljährig und in einer schulischen Ausbildung. Habe Aussicht auf einen Job in denen keine Minijob Verträge mehr angeboten werden, nur eben ab 50-80 Std Im Monat, und weiter aufwärts.

Und Eventuell ließe sich da eine Einigung treffen, das ich nicht über 5400 im Monat komme, beziehe noch Unterhalt und Kindergeld. Konnte leider nichts klares dazu finden, bzw wurde nicht all zu schlau daraus.

Freue mich über jede (hilfreiche!) Antwort! :)

Antwort
von mervecoskun, 15

Wenn du über 450€ verdienst, musst du steuern usw. Bezahlen. Denn dann bist du Teilzeit angestellte, und Kindergeld wirst du auch nicht mehr kriegen auch wenn du noch zur schule gehst. Also das war bei mir für 2 monate so. Als ich dann wieder zurück auf 450€ basis gegangen bin, kam auch mein Kindergeld wieder an😊

Antwort
von DerTroll, 20

Nein das geht nicht. Du kannst zwar mehr verdienen, aber dann werden Steuern und Sozialabgaben fällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community