Frage von SmartQuest, 164

Mehr als 15g Chiasamen?

Auf meiner Verpackung von den Chiasamen steht, das man maximal 15g pro Tag Essen darf. Wieso ist das so? Was wuerde passieren wenn ich rueber den Tag verteilt, Ca 30g zu mir nehmen würde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Riiiike, 145

Hallo,

Chiasamen enthalten sehr viele Ballaststoffe. Natürlich sind Ballaststoffe sehr gesund und sollten zur Ernährung dazu gehören.

Allerdings sind wir es nicht gewohnt so viele Ballaststoffe durch die tägliche Nahrung zu uns zu nehmen und daher kann es bei einem Verzehr von zu vielen Ballaststoffen auch zu Nebenwirkungen (z.B. Blähungen, Bauchschmerzen und einem Völlegefühl) kommen. Daher sollte man (v.a. wenn man noch nicht weiß, wie sich Chiasamen auf den eigenen Stoffwechsel auswirken) erstmal vorsichtig sein.

Ob Du nun 15g oder 20g zu Dir nimmst, ist jedoch Dir überlassen und heißt nicht automatisch, dass sich bei Dir irgendwelche negativen Erscheinungen einstellen (das hängt jedoch voll und ganz von Deinen restlichen Essgewohnheiten und Deinem Körper ab).

viele Grüße

Frederike

Antwort
von LonelyBrain, 137

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat diesen Wert aber nicht angegeben, weil man durch mehr als 15g Chia Samen am Tag eine Vergiftung davon trägt, sondern weil das Lebensmittel in Europa erst seit sehr kurzer Zeit auf dem Markt ist und kaum auf Allergien, etwaige Nebenwirkungen und sonstige Probleme getestet wurden, die eventuell den Verbraucher schaden könnten.

http://www.alternativ-gesund-leben.de/chia-samen-warum-nur-15-gramm-pro-tag-esse...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten