Frage von MuffinSmartie, 109

Mehl statt Babypuder beim Sugaring?

Ich habe gehört, dass man nach dem Sugaring Babypuder auf die behandelte Stelle geben sollte. Meint ihr ich könnte stattdessen einfach Mehl nehmen ? Oder fällt euch vielleicht sogar etwas Besseres ein ? Bodylotion sollte man ja eher nicht verwenden...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Widde1985, 95

Hallo MuffinSmartie, 

von Mehl würde ich abraten! 

Sogar noch besser als Babypuder, wäre ein Gel mit Aloe Vera! Das spendet viel Feuchtigkeit und beruhigt die gerötete Haut. Meine Kosmetikerin gibt mir, nach der Behandlung, immer ein Gel mit Aloe Vera zum eincremen. Das selbe benutze ich auch täglich, nach dem Duschen. 

Lg. Widde1985

Kommentar von Widde1985 ,

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte! 

Antwort
von Khaleesibored, 94

Auf keinen Fall Mehl! Das entzündet leicht und gibt Keime frei. Babypuder oder -öl ist am wirksamstem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community