Frage von fleischfutterer, 52

Mehr Selbstvertrauen bekommen?

In der Schule habe ich schlechte Noten wegen der mündlichen Mitarbeit. Eigentlich bin ich recht schlau. Auch so Rede ich nicht gerne mit Menschen. (Nur in einem Fach melde ich mich) Aber bitte keine Tipps wie sag dir du bist toll oder sowas. Das ist albern. (Habe vermutlich auch depessionen)

Antwort
von Russpelzx3, 26

Also ich überlege mir immer, was ich von anderen denken würde. Wenn jemand sich meldet, dann denkst du ja nicht schlecht über ihn. Und auch wenn die Antwort falsch ist, dann denkt man ja nicht gleich, dass die Person komplett verblödet ist :) Also werden die anderen sicher auch nicht so denken

Antwort
von Lavendelauge, 28

Das kenne ich nur zu gut.

Du solltest am besten als erstes herausfinden, WARUM du denn so wenig selbstvertrauen hast, bzw. wovor du Angst hast. Dann kannst du besser dagegen vorgehen, weil du konkret eißt, wo das Problem liegt.

Außerdem kannst du einfach mal anfangen, dich in den Fächern zu melden, die dir Spaß machen. Die mündliche Mitarbeit ist auch nicht unbedingt so meine stärke in der Schule. Aber wenn man in den Fächern mehr mitarbeitet, an denen man viel Spaß hat, verknüpft man damit zum einen was positives, zum anderen fällt es dir auch viel leichter dich auch in anderen Fächern zu melden.

Kommentar von fleischfutterer ,

Wenn ich das wüsste... Ich weiß das die Antwort richtig ist und keiner lacht. aber da ist diese Blockade in Kopf wo ich nicht durchkann

Kommentar von Lavendelauge ,

Vielleicht redest du mal mit einem Lehrer darüber?

Ich weiß das hört sich jetzt erstmal nicht verlockend an, aber es hilft wirklich, da spreche ich aus Erfahrung. Ich weiß dass es nicht unbedingt so toll ist zu einem Lehrer zu gehen, aber wenn du einen kennst den du magst und von dem du denkst dass er dich versteht, dann versuch es doch einfach mal.

Mir hat es schon geholfen, mal mit jemandem darüber sprechen zu können, und sich die 2. Meinung von jemandem einzuholen, der sich da etwas mehr auskennt als meine Freunde, die immer nur gesagt haben "meld dich doch einfach."
 Dadurch habe ich die ganze Situation etwas mehr entkrampft, und auch wenn es noch nicht in allen Fächern besser geworden ist, melde ich mich im Schnitt viel häufiger als vorher, wo ich mich einfach garnicht gemeldet habe.


Konzentriere dich wie gesagt erstmal auf die Fächer die dir Spaß machen. Das hilft dir vielleicht auch, die Blockade zu lösen. Fange nicht mit deinen Problemfächern an. Das demotiviert nur, und dann schaffst du es vielleicht garnichtmehr.

Antwort
von BardockSSJ2, 9

VERGISS ALLES. Geh in einen Sport Verein. Alleine! Spring ins Kalte Wasser. Egal in was. Hauptsache du erreichst deine Ziele. Dann kriegst du den einzigen Respekt der in dieser gottverlassenen Welt noch etwas Wert ist. Den Respekt vor dir SELBST.Selbstachtung.  Wenn du dich nicht selbst respektierst, wird es erst recht kein anderer tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community