Frage von Matzie1w, 24

Meerschweinchenhaus zum Teil aus Eiche?

Hallo zusammen. Meine Tochter und ich haben am Wochenende für unsere Meerschweinchen ein Häuschen gebastelt. Das Dach und die Front ist aus Eiche. Ich habe gelesen, dass Knabber-Hölzer aus Eiche für die Tiere nicht gut sind. Sollte ich das Häuschen lieber wegschmeißen? Oder knabbern die Meeris gar nicht so viel am Haus rum.

Danke für die Antworten. ' LG Matthias

Antwort
von BrightSunrise, 19

Ich würde es lieber wegtun!

"Eiche ist problematisch, sie kann zu Vergiftungserscheinungen führen. Begünstigt damit Durchfall, Koliken und Appetitlosigkeit. Wenn, dann sollte Eiche nur sehr wenig verfüttert werden"

http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/ernaehrung-futter/futterliste/

Grüße

Antwort
von HikoKuraiko, 6

Nein du brauchst es nicht weg schmeißen. Eiche dürfe sie fressen und wenn Häuser daraus bestehen ist es auch überhaupt nicht schlimm. Meine bekommen öfters Eichenästen zum knabbern, aber nie als alleiniges Fressen. Solange sie auswahl haben ist alles gut. Meine knabbern z.B. auch gar nicht an Ihrer Einrichtung rum (also Häuser, Unterstände, Weidenbrücken usw) sondern nur an den Ästen die ich zusätzlich mit anbiete. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten