Frage von Ami12AmaroLove,

Meerschweinchen wiegt nur 640 Gramm

Hallo, Ich brauche Hilfe. Ich habe zwei Meerschweinchen(sind Weibchen). Beide sind zwischen 2-3 Jahre alt. Star (mein eines Meerschweinchen) habe ich mal gewogen. 16. März. = 700 g 1. April. = 640 g Rosi ( andere ) 16. März. = 1185 g 1. April. = 1030 g

Wo Rosi so viel gewogen hat, habe habe ich ihr etwas weniger zu essen gegeben. Aber Rosi ist sozusagen die Anführerin. Wenn ich ihnen was zu essen gebe, darf erst Rosi und dann Star den Rest. Aber dadurch hat Star 60 g abgenommen. Und ich weiß nicht was ich tun soll sie sollte schon zwischen 700-800 g wiegen. Ich freue mich für Rückmeldungen.

Antwort von edfider,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich finde deine Rosi auf keinen Fall zu dick. Aber deine Star definitiv zu leicht. Geb beiden normal zu fressen - viel Gemüse und Heu. Verteil es auch weiträumig im Gehege das beide ausreichend davon abbekommen. Wenns gar nicht geht dann wirklich anfangs mal abtrennen zum Fressen. Deiner Star würd ich zusätzlich mal ein paar Haferflocken oder Erbsenflocken zukommen lassen. . Sie braucht wieder Gewicht , das sie sich gegen Rosi auch etwas durchsetzen kann.

Antwort von Gurkenfresser,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was fütterst du denn alles?

Bei Meerschweinchen hat es sich bewährt das Futter im ganzen gehege zu verteilen . Dadurch dass dies mindestens 1qm Grundfläche pro Tier aufweisen sollte, schafft Rosi es auch nicht das gesamte Futter zu verteidigen und Star kann weiterfressen.

700-800g wären nur bei sehr jungen oder sehr kleinen Tieren angemessen. 1-1,1kg ist so der Durchschnitt bei normalen Meerschweinchen. Manchne wiegen sogar noch mehr ohne fett zu sein

Antwort von LaTneM,

geh zum tierartzt ! sofort ! , 650 g , waru hasst du nich schon was bei 700 übernommen , alter , meines hat genau dasselbe , bei und ist es ne schilddrüsenüberfunktion , weil kein artzt das gefunden hatte zuerst waren wir kurz davor sei einzuschläfern , junge du hast nerven ....

Antwort von AnNika7,

Hallo Ami12AmaroLove :)

Ich würde nicht sagen, das Rosi zu dick ist :)

Du kannst ja auch einfach z.B. zwei Futterschüsseln hinstellen, dann hat jede der beiden eine :)

LG Annika :)

Antwort von Ami12AmaroLove,

Hier sind die beiden.

Star
Star
Rosi
Rosi
Kommentar von Sims3Suchti,

Die sehen ja genauso aus wie meine :D

Antwort von Ami12AmaroLove,

Und wenn ich sie getrennt essen lasse, dann isst keine von den. Sie streiten sich manchmal aber wenn sie nicht zusammen in einem Käfig sind, dann fangen beide an zu quietschen.

Antwort von Ami12AmaroLove,

Ich gebe den Trockenfutter, Löwenzahn, getrocknete Bananen.also morgens bekommen sie Heu und Salat. Mittag bekommen sie eine kleine Portion Trockenfutter also nicht den ganzen Napf voll. Und am Abend wird wieder Heu gegeben und Gurke. Aber Star will nicht zunehmen. Weil wenn ich ihr was hinhalte, dann frisst sie nichts... Und ich kann bei Star schon die Wirbelsäule und die Rippe spüren wenn ich sie hochhebe.

Kommentar von edfider,

Das Trockenfutter und getrocknete Bananen kannst du schon mal weglassen - das macht deine Rosi nur dick. Wichtiger ist viel FriFu - Futterlisten was Meeri alles fressen dürfen gibt es bei DieBrain oder im Nagerforum.com Wenn du beide damit abwechslungsreich fütterst kann sich das Gewicht wieder regulieren. Nur langsam anfüttern - sonst kann es zu Blähungen kommen. Wobei du vielleicht trotzdem mit beiden mal zum TA solltest --- Bei Star nach den Zähnen gucken und mal kontrollieren lassen das die Umfangsvermehrung bei Rosi nicht von Ovarialzysten kommt.

Antwort von christa23,

Das Gewicht war doch völlig in Ordnung! Wieso setzt du die Tiere "auf Diät" ??? Meeris dürfen gerne um die 1000g wiegen , das ist kein Problem. Gib ihnen wieder mehr zu fressen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten