Meerschweinchen Käfig-kaufen oder bauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schau wirklich mal bei DieBrain.de oder Sifle.de nach Anregungen und auch allgemein nach der richtigen Haltung. So wirklich informiert scheinst du dich ja noch nicht zu haben über die kleinen. Was du auf jeden Fall beachten solltest ist eben keinen Käfig im Zoohandel zu kaufen, genauso wenig wie die Tiere von dort zu holen! Selbst ein Gehege bauen ist auch deutlich günstiger und man kann es direkt so groß bauen das für die Tiere + Einrichtung genug Platz vorhanden ist. Unter 2x1m reine Grundfläche solltest du bei 2-4 Tieren auf keinen Fall gehen. 

Wenn du dir einen Gefallen tun willst dann nimm auch direkt 3 Tiere (aber nicht nur Jungtiere!! 1 Tier sollte mind. 1 Jahr alt sein). Am besten einen Kastraten + 2 Mädels. Dann hättest du direkt eine kleine Gruppe und das ist nicht nur für die Tiere, sondern auch für dich als Halter deutlich besser und schöner. Schau da am besten mal im Tierheim, bei Notstationen oder bei seriösen Züchtern nach (ein Seriöser Züchter gibt keine Babys ohne Erwachsenen ab, Jungs nur Kastriert und berät auch richtig!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu denn zwei bitte keine Plastikkatastrophen an! Doppelstöckige Käfige sind Schwachsinn.  Die zwei brauchen eine Fläche zum rennen und bei diesen mini Käfigen ist dies nicht möglich.

Bau dir selber was! Du hast Freude dabei, wenn du was für die kleinen was zurecht baust. Und die kleinen danken es dir!

Schau hier: Viiiele Beispiele! http://www.diebrain.de/I-gehege.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NebenwirkungTod
28.08.2016, 09:05

Endlich jemand der was vernünftiges schreibt 👌 Fehlt nur noch der Fakt das es min. 4 sein müssen ^^

1
Kommentar von ilovemypets1
28.08.2016, 20:06

warum nicht doppelstöckig?

0

Bauen ist vielleicht teurer aber nur so kommt man an ausreichend Platz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieundSue
28.08.2016, 09:20

Nein ist es nicht! Es gibt 1001 Seit im Internet, wo man nachschauen kann, wie man BILLIG ein Gehege bauen kann. Auch für Innenhaltung!

1
Kommentar von NormalesMaedche
28.08.2016, 09:21

"vielleicht teurer". Ist auch eigentlich egal ich hab gesagt bauen ist die einzige Möglichkeit, egal warum

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaggieundSue
28.08.2016, 08:57

Das ist ein Hamsterkäfig und viiiiiel zu klein für zwei Meerschweinchen!

1

Meerschweinkäfige im Handel sind naja.. man muss/ kann sie verändern/ verbessern. Diese stege zum rauflaufen find ich viel zu steil, also haben wir so ein kleines Zwischenstockwerk gebaut. Klar viel arbeit, aber weniger Geld investiert als in eine Meerschweinvilla😉. Meine haben wir auch einen kleinen steg zum selber rauslaufen gebaut. "Draussen"(in der Wohnung) laufen sie nur auf einem grünen Teppich .
Deine Entscheidung, ob viel Geld oder du handwerkliches Geschick hast mit dem du deinen Meerschweinchen individuell zu ihnen passenden Sachen bauen kannst.
Lg und viel Spaß mit ihnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NebenwirkungTod
28.08.2016, 09:12

Man sollte allg. keine solchen Hamsterknäste für Meerschweinchen nutzten! Sie brauchen Rennfläche. Min. 4qm! Und da zählt der Auslauf nicht dazu.

Ein Eigenbau ist deutlich billiger. Und so 5 1qm Platten kriegst du für unter 50€ + noch paar Ganiere und evtl. paar Stehfüsse+ Schrauben = 20€

Insgesammz 70€ eine solche Plastikschale kostet über 150€

0
Kommentar von sodbrenna
28.08.2016, 11:55

150? nein, soviel nicht. und wenn man nicht so super begabt ist klappt es halt nicht. unsere fühlen sich pudelwohl. holz muss mann immer wieder erneuern und wieder anpassen. falls du da tipps hast, nur her damit. so urinflecken... würd mich interessieren wie du die aus dem holz rausbekommst.

0
Kommentar von sodbrenna
28.08.2016, 14:19

danke, dass mit dem lack. wir haben dazu noch holzebenen und sonst noch vieles dazu gebaut, was wir andauernd schrubben bzw erneuern. werden den lack ausprobieren. danke!

0
Kommentar von ilovemypets1
28.08.2016, 20:07

wir haben die treppe verbessert. am anfang war es viel zu steil und rutschig. aber nun kommen sie super rauf und runter.

0

Hi. Erstmal, die Innenhaltung von Meerschweinchen ist sehr umstritten, Meerschweinchen lieben es im Grass zubtollen und daran zu fressen. Du würdest den Tieren einengrosse Freude machen, wenn sie draussen wären. Oder du sie zumindest jeden Tag 2-3h raus tust (Min. Auslauf grösse 3-4qm) Ausserdem ist die Haltung von 2 Tieren nicht Artgerecht! Meerschweinchen fühlen sich erst bei 4 Tieren wirklich wohl. Ausserdem muss der Käfig sehr gross sein. 99% aller Fertifkäfige erfüllen dies nicht, du müsstest also 2-4 aneinander reihen. Selbstbau wäre daher deutlich besser, und mit etwas geschick auch deutlich billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldsuppenhuhn
28.08.2016, 10:28

Oder du sie zumindest jeden Tag 2-3h raus tust

Das bringt den Tieren überhaupt nichts, es ist ausschließlich mit Stress und Gefahren verbunden. Entweder drinnen oder draußen (so oder so in einem artgerechten Gehege).

0

hi

also erstmal ich würde nicht selber bauen,da das für drinnen und überhaubt sehr arbeitsaufwendig ist...pro meerschweinchen mindestens 1/2 Quadratmeter.ich habe für meine meerschweinchen einen doppelstock käfig aus plastik mit einer holzrampe.Den gibts in den tiergeschäften in verschiedenen größen.Der ist eigentlich sehr gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NebenwirkungTod
28.08.2016, 09:02

Wenn du einen Doppeöstock hast, hast du demfall 2 Tiere?

Ich möchte dich kurz drauf hinweisen das Meerschweinchen sich erst ab 4 Tieren wohlfühlen!

Und wenn du jetzt kommst mit:"Aber die Fressen schön und tolen herum"

Sie versuchen nunmal aus ihrer Lage das beste zumachen.

Also, wenn dir das Wohl deiner Tiere am Herz liegt, hol dir nochmals 2 oder mehr Tiere.

UND HÖRE NIEMALS AUFS PERSONAL VON ZOOFACHHANDELN, die erzählen sehr viel quatsch.

1
Kommentar von spikecoco
29.08.2016, 17:46

selber zu bauen in einer Größe die den Tieren gerecht wird ist wesentlich besser, als die zu kleinen Käfige aus den Zoohandlungen. Doppelstöckige sind ebenfalls ungeeignet.

0

Was möchtest Du wissen?