Frage von bunnyhero, 72

Meerschweinchen hat geschwollenen After und kahlen Bach?!?

Hallo!
Mein Meerschweinchen 4/5 Jahre alt hat seit ca. 1 Woche einen geschwollenen After. Ihr Bach ist kahl und ihr After ist sehr feucht. Sie lebt draußen und hat auch regelmäßig Freilauf im garten. Sie verhält sich normal, aber ich mach mir ernsthafte Sorgen! Ich hab erst nächste Woche einen Termin beim Tierarzt :( kann ich irgendwas tun? Und denkt ihr sie hat etwas schlimmes!? Brauch dringend euren Rat!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HoIIy, 18

Du kannst nix machen als zum TA zu gehen oder ihn anzurufen und zu fragen wir können nur Ferndiagnosen stellen was dir nicht viel bringt

Kommentar von bunnyhero ,

Sie hat eine Blasenentzündung und bekommt Antibiotikum

Kommentar von HoIIy ,

Ok gut :)

Kommentar von bunnyhero ,

Jetzt ist es wieder gekommen und nicht mal der Tierarzt weis was sie hat:(

Kommentar von bunnyhero ,

Sie ist auch sehr mager obwohl sie viel frisst ;(

Antwort
von LiselotteHerz, 33

Leider kenne ich mich mit Meerschweinchen nicht so gut aus, aber wenn mein Tier seit einer Woche so aussehen würde, würde ich noch diese Woche zum Tierarzt.

Sie ist krank, das steht bei diesen Symptomen definitiv fest - ich würde das nicht auf die lange Bank schieben. Sie hat doch bestimmt auch Schmerzen, wenn der After so geschwollen ist und dass der Bauch völlig kahl ist, ist nun auch kein gutes Zeichen.

Ruf doch da nochmal an, die werden doch auch heute oder morgen Sprechstunden haben. lg Lilo

Kommentar von bunnyhero ,

Das Problem ist mein Tierarzt ist im Urlaub und kommt erst an dem Termin wieder :(

Kommentar von LiselotteHerz ,

Habt ihr nur einen TA. die haben doch immer eine Urlaubsvertretung

Kommentar von bunnyhero ,

Sie hat eine Blasenentzündung und bekommt jezt Antibiotikum

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das arme Ding, es ist nett, dass Du Dich nochmal meldest. Im allgemeinen bekomt man da leider keine Rückmeldungen,was eigentlich los war.

Kommentar von bunnyhero ,

Ja die Arme:( sie sitzt jetzt den ganzen Tag auf der Wärmflasche was ihr sichtlich gut tut :)

Expertenantwort
von Goldsuppenhuhn, Community-Experte für Meerschweinchen, 18

Bei diesen Symptomen hättest Du schon letzte Woche zum TA gehen müssen. Warst Du inzwischen?

Eine Ferndiagnose kann hier niemand stellen, die Symptome sind aber sehr bedenklich. Dein Tier gehört sofort behandelt, nächste Woche kann zu spät sein.

Wenn Dein TA Urlaub hat: Es gibt auch andere Tierärzte, Tierkliniken...

Und: Nichts gegen TA-Helferinnen. Die Tochter Deines Nachbarn ist kein TA. Nur ein TA kann eine gesicherte Diagnose stellen und geeignete Medikamente verschreiben.

Bitte hilf Deinem Schweinchen sofort!

Kommentar von bunnyhero ,

Sie hat eine Blasenentzündung und bekommt jetzt Antibiotikum

Kommentar von Goldsuppenhuhn ,

Danke für die Rückmeldung! Dann wünsche ich ihr eine gute Besserung. Bitte warte nächstes Mal nicht mehr so lange. Man muss bei den ersten Auffälligkeiten reagieren. Es kann schnell mal zu spät sein. LG

Antwort
von ragazza010, 37

Bring das Meerschweinchen HEUTE noch zum Tierarzt!
Lass dich bloß nicht abwimmeln. Bis nächste Woche solltest du auf keinen Fall warten.

Kommentar von bunnyhero ,

Das Problem ist mein Tierarzt ist im Urlaub und kommt erst an dem Termin wieder:(

Kommentar von ragazza010 ,

Geh zu einem anderen Tierarzt.
Das arme Tier ist krank.

Kommentar von bunnyhero ,

Die Tochter meiner Nachbarin ist Tierarzt Helferin sie hat mir eine Spezielle Salbe gegeben mit der es besser werden soll, aber ich geh trotzdem so schnell wie möglich noch zum Tierarzt

Kommentar von bunnyhero ,

Sie hat eine Blasenentzündung und bekommt jezt Antibiotikum

Kommentar von ragazza010 ,

Ich wünsch dem kleinen Kerlchen eine gute Besserung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community