Meerschweinchen Fell?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

ich nehme mal an du hast ein Langhaar-Meerschweinchen. Bei solchen Rassen sollte das Fell regelmäßig gekürzt werden. Vor allem hinten, weil sich durch Kot und Urin das Fell ansonsten verfilzt. Aber auch allgemein, grade im Sommer. Wenn Fliegen ihre Eier auf das Tier ablegen, dann kann es sich durch die lange dicke Haarschicht nicht richtig putzen und es ist den Tieren oft zu warm. 

Zum Haare schneiden, setze dein Meerschweinchen in ein Gefäß, biete Futter zur Ablenkung und schneide vorsichtig mit einer größeren guten Schere die Haare ab. Die kleinen Nagelscheren ziepen ziemlich. Deswegen meckern auch so viele Meeries. Wenn du den verfilzten Knäul hinten nicht rausbekommst, dann wische paar mal mit einem nassen Lappen drüber. Dann dürfts einfacher gehen. 

Bekommt dein Meerschweinchen noch einen Artgenossen? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat es sehr langes Fell? Dann solltest du es bürsten bevor es zum Verfilzen kommt...jetzt musst du die Knäule halt abschneiden auch wenn sie meckert. Hälst du es allein? Untereinander helfen die sich ja auch beim Putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
17.07.2016, 19:04

Ja sie ist leider seit 2 monaten alleine

0
Kommentar von HikoKuraiko
18.07.2016, 07:18

Bitte nicht bürsten! Einfach das Fell kurz halten damit es nicht auf dem Boden schleift (den Po dabei noch etwas kürzer damit dort nichts verkleben kann) und fertig. Meine Langhaartiere werden nie gebürstet und da verklebt auch nix weil das Fell eben maximal Bodenlang ist und so nix verknoten kann

2

Das liegt an Urin der sich im Fell festgeklebt hat oder das felgst sich verfüllst .halt das tier gut fest und gib ihm eine Gurke oder sowas [zu Ablenkung ] und schneide dieses Fell ab .Danach solltest du dein meeri regelmäßig bürsten damit sowas nicht mehr passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ein lang Haar Meerschweinchen? Ich habe auch eins und da es am Po auch lange Haare hat und die durch das pullern verkleben können solltest du versuchen es immer kurz zu halten, das meckern von deinem Meerschweinchen kann ich verstehen meins meckert auch, du kannst aber versuchen es in das Waschbecken zu setzen und mit lau warmen Wasser zu lösen, wenn das nicht funktioniert bleibt leider nur die Schere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Meerschweinchen nicht richtig pflegst oder ihm die Möglichkeit gibst sich selbst zu pflegen, dann verfilzen die Haare. Da bleibt dir leider nichts anderes übrig als die zu kürzen.

Du kannst das mit deinem Meerschweinchen trainieren - ist halt die Frage wie zutraulich es allgemein ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xCuttingEdge
17.07.2016, 18:59

also ich pflege sie meiner ansicht nach ziemlich gut sie bekommt alles was sie braucht aber was könnte ich ihr zum selbst pflegen noch geben falls ich das noch nicht habe? Also anfangs das erste jahr ca. war sie sehr ängstlich jetzt aber kaum noch nur bei manchen fremden

0

Das könnte ein Milbenbefall sein. Bitte geh zum Tierarzt und lass das anschauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung