Frage von unicornwow, 49

Meerschweinchen ein kurzen und einen langen Vorderzahn?

Mir ist heute beim Füttern von meinem Meerschweinchen aufgefallen dass er einen längeren Vorderzahn hat und einen kürzeren woran könnte das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wutzwutz, 14

Hallo,

ich stimme "pruddle" in allen Punkten zu. Wahrscheinlich hat sich Dein Meerschweinchen den einen Schneidezahn abgebrochen. Das kann vorkommen, denn die Schneidezähne haben nur an der Vorderseite harten Zahnschmelz. Die Zähne wachsen beim Meerschweinchen pro Tag etwa 0,2 mm, also sollte der Zahn in ein paar Wochen wieder die richtige Länge haben. Da die vorhandenen Zähne sich beim Zermahlen von Fasern im Heu ständig abnützen wird es wahrscheinlich keine Probleme geben, irgendwann sind wieder beide Zähne gleich lang.

Es ist aber sehr wichtig, dass Du genau prüfst, ob Dein Meerie genug fressen kann. Zu dem Zweck ist es sinnvoll es im Moment täglich und normalerweise einmal wöchentlich zu wiegen und Dir das Gewicht aufzuschreiben. Sollte es abnehmen (mehr als 50 g pro Woche), dann mußt Du dringend zum Tierarzt, denn das deutet auf mangelnde Nahrngsaufnahme, also auf Krankheit hin. Beim wöchentlichen Wiegen schaut man sich zudem alle Körperöffnungen genau an und kontrolliert Zähne und Krallen. Dieser Gesundheitscheck wird unter Meerschweinchen-Liebhabern gerne TÜV genannt.

Alles Gute für Dein Schweinchen aus Hamburg...

Antwort
von pruddle, 27

Hi,
was fütterst du denn normalerweise?
Von Trockenfutter kriegen viele Meeris Zahnprobleme und Verdauungsbeschwerden, falls du sowas fütterst solltest du das deinem Meeri langsam abgewöhnen und auf folgende Fütterung umsteigen:
http://www.diebrain.de/I-futter.html

Sowas kommt z.B. vor, wenn ein Meeri einen Abszess am Kiefer hat, am Gitter nagt, zu wenig Nagematerial hat bzw. falsch gefüttert wird oder wenn es sich irgendwo angeschlagen hat.
Die Ursachen sollten mit einem Tierarzt abgeklärt werden.
Falls dein TA grad nicht geöffnet hat, kannst du unter 0900 100 1017 nachfragen, welche Praxis Notdienst schiebt.

Kommentar von unicornwow ,

Ich gebe meinen Meeri morgens immer Trockenfutter, mittags Salat oder Löwenzahn und Abends Heu. Ich dachte das wäre okay so. Ich guck mir mal die Website an. Vieeeelen Dank !😊

Kommentar von pruddle ,

Hi!
Schön, dass du dich informieren willst. :3
Trockenfutter ist eher schädlich als gesund und nicht gemacht für das Verdauungssystem der Meeris, da sie einen Stopfmagen haben, sprich sie sollten stetig fressen, was vorne rein kommt, kommt hinten schnell wieder raus, da TroFu so schwer verdaulich ist und ungesunde Bestandteile wie oftmals Zucker und Getreide enthält, ist das nicht möglich.

Besser wäre, wenn deine Meerschweinchen zu jeder Zeit Heu zur Verfügung haben, damit ihre Verdauung arbeiten kann.
Salat und Löwenzahn kannst du ruhig weiter füttern, etwas mehr Abwechslung wäre aber toll, wenn du z.B. Kräuter und Wiese pflückst, 1 Mal pro Woche etwas Obst, mehr Gemüse wie Fenchel, Broccoli, Sellerie, Chicoree, Paprika usw. fütterst.

Antwort
von Lapushish, 27

Kann sein, dass er mit einem schmerzen hat oder er schief ist und daher nur einer abgenutzt wird. das ist sehr schlecht und das solltest du vom Tierarzt abklären lassen

Antwort
von LotteMotte50, 14

Vielleicht ist ein Stück abgebrochen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community