Meeri Vergesellschaftung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist gut das du zu deinen zwei Mädels noch einen Kastraten setzen willst. Das ist dann auf jeden Fall die natürlichste Haltungsform. Allerdings frage ich mich wo das Baby her kommt wenn du keinen Bock dabei hast..... Hast du das Meeri eventuell schon schwanger bekommen? Wie alt ist die Mutter denn? Wie leben sie?

Ansonsten kannst du dich schon einmal nach einem Kastraten umsehen und diesen dann in ca. 3-4 Wochen dazu setzen. Dann ist das Baby auch alt genug. Angst das der Kastrat das Baby tötet brauchst du definitiv nicht zu haben. Der Kastrat wird beide Mädels erst einmal durchs Gehege scheuchen und auch versuchen aufzureiten aber das ist vollkommen normal und dient der klärung der Rangordnung. Und natürlich darf und sollte man Meeris direkt zusammen setzen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde warten bis das Baby älter ist, damit es sich verteidigen kann :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?