Frage von stroham, 42

Meeri trinkt seit ein paar Tagen viel, muss ich zum TA?

Mein 4 Monate altes Meeri trinkt seit 2 - 3 Tagen mehr als die älteren Meeris sollte ich mit ihr zum TA?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iRainer, 24

Ich denke nicht das dass sein muss, die jüngeren Tiere bewegen sich ja auch mehr und machen mehr daher benötigen die auch mehr Wasser und Futter.

Ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen, weiter beobachten wenn die sich dann auch noch anderes Verhalten als es normal ist würde ich auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen und die mal anschauen lassen. Ich denke aber das ist schon alles okay und du machst dir keine Gedanken zumachen.

Antwort
von HikoKuraiko, 15

Wenn es vorher so gut wie gar nichts getrunken hat und jetzt sehr viel trinkt würde ich zum Tierarzt gehen. Normalerweise trinken Meeris bei artgerechter Ernährung nämlich so gut wie nichts und nur dann extrem viel wenn mit ihnen irgendwas nicht stimmt oder es draußen sehr sehr warm ist (wobei meine noch nicht einmal dann wirklich trinken)

Antwort
von LotteMotte50, 6

Am besten du beobachtest es eine Zeit ob es nur Vorrübergehend ist und kannst dann immer noch zum TA gehen

Antwort
von Janniyii, 7

Bei viel trinken denke ich als erstes an Nierenprobleme.

Antwort
von ninomasterasker, 18

Ja Verdacht auf Diabetes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten