Medizinstudium ohne Abitur - Ist es so möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt in vermutlich allen deutschen Bundesländern Sonderregelungen für die Hochschulzulassung von Nichtabiturienten mit einschlägiger Ausbildung und Berufserfahrung. Nähere Infos würde ich bei den entsprechenden Landesbehörden oder Hochschulen einholen.

Falls Du dabei in der festen Quote der "Bewerber mit besonderer Hochschulzulassung" in einen Wettbewerb um Studienplätze geraten solltest, unterliegst Du keineswegs den Auswahlregeln der Abiturienten, mit denen gerätst Du in Deiner Quote gar nicht einen Wettbewerb!

Du kannst studieren, wenn du eine in dem Beruf abgeschlossene Ausbildung (Rettungsassisten) UND den erweiterten Sek I (Realschule) hast.

Kommentar von Sarkoezy07
20.01.2016, 13:11

Meinen Realschulabschluss mache ich diesen Sommer. Mein jetziges Zeugnis wird ca. 2,9

0
Kommentar von Sarkoezy07
20.01.2016, 13:33

Q-Vermerk?

0

Was möchtest Du wissen?