Medizinstudium im Ausland - Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frag doch mal dein Onkel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir erstmal genau warum du unbedingt Arzt werden möchtest, es gibt so viele verantwortungsvolle Berufe in der Medizin. Außerdem haben Ärzte oftmals zum Großteil eine Überwachungsfunktion und Delegieren die Maßnahmen an medizinisches Fachpersonal, wenn z.B. im Krankenhaus ein Arzt für die gesamte Station zuständig ist kann er nichtmehr viel medizinisches selber machen sondern delegiert die Tätigkeiten an die Krankenpfleger und koordienert alles. Klar trifft der Arzt die medizinischen Entscheidungen, aber in der Regel sind es die anderen die Vitalwerte messen und überwachen, Blutabnahmen durchführen, Zugänge legen, EKG kleben und z.B. Frakturen schienen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beezy1234
13.09.2016, 20:47

Mit der Aussage, dass man als Arzt die Tätigkeiten an die Krankenpfleger delegiert hast du vollkommen recht. 

Trotzdem bin ich mir ziemlich sicher, dass ich Ärztin werden möchte und keine Arzthelferin. 

0