Frage von lilkhaleeee, 30

Medizinstudium bewerben Tipps?

Hallo Leute, ich würde sehr gerne Medizin studieren das war schon immer mein Traum und für Biologie und auch Psychologie interessiere ich mich sehr. Mein Problem ist dass ich nur einen Schnitt von 1,5 im ABI hatte und ich am liebsten in Heidelberg oder Mannheim studieren würde. Ich weiß dass mir der Beruf echt Spaß macht aber ich glaube mein Traum zerplatzt. Ich habe auch keine reichen Eltern und selbst verdiene ich auch nicht genug um mir ein Studium im Ausland zu finanzieren ( habe vielleicht 400-500Euro im Monat zur Verfügung). Hatte jemand von euch vielleicht schon Erfahrungen mit Sonderregelungen gemacht und kann mir ein paar Tipps geben. danke im voraus :*

Antwort
von sumsehummel, 12

Hey,

Was machst du zur Zeit? Gehst du noch zur Schule oder machst du was anderes?

Ich kann dir nur raten: gib nicht so schnell auf! 

Hast du dir auf www.hochschulstart.de mal die Grenzen für ein Medizinstudium angesehen? Es zählt ja nicht nur die Abiturbestenquote oder die Wartezeit, du kannst auch über das Auswahlverfahren der Hochschule in den Studiengang kommen. Dafür braucht man zwar etwas Glück, aber manchmal schafft man es. 

In der Zeit, in der du noch nicht studierst, könntest du vielleicht eine Ausbildung im medizinischen Bereich machen und schon mal Erfahrungen im Berufsleben sammeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten